Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Schneller als Bevölkerung: Wohnfläche in Deutschland gewachsen

Schneller als Bevölkerung - Wohnfläche in Deutschland gewachsen

Die durchschnittlich verfügbare Wohnfläche ist in den letzten 10 Jahren in Deutschland stärker gestiegen als die Bevölkerung (Symbolbild).
© dpa

Die durchschnittlich verfügbare Wohnfläche ist in den letzten 10 Jahren in Deutschland stärker gestiegen als die Bevölkerung (Symbolbild).

Die aktuelle Wohnungsnot in Deutschland ist auch auf einen gestiegenen Platzbedarf der Menschen zurückzuführen. In den vergangenen zehn Jahren ist die durchschnittlich verfügbare Wohnfläche stärker gestiegen als die Bevölkerung in Deutschland.

Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. Damit stand den Bürgern zum Ende des vergangenen Jahres pro Kopf mehr Wohnraum zur Verfügung als Ende 2012.

Jahresziel der Bundesregierung verfehlt

Zum Jahresende gab es in Deutschland 43,4 Millionen Wohnungen, wie die Behörde berichtete. Das waren 0,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor und 6,3 Prozent mehr als zum Jahresende 2012. Mit 295.300 neuen Wohnungen wurde das Jahresziel der Bundesregierung von jährlich 400.000 neuen Einheiten auch 2022 verfehlt.

47,4 Quadratmeter pro Einwohner

Die Gesamtwohnfläche vergrößerte sich in dem Zehnjahres-Zeitraum um 7,4 Prozent auf 4,0 Milliarden Quadratmeter. Jedem der 84,4 Millionen Einwohner und Einwohnerinnen (+4,8 Prozent seit 2012) stand damit zumindest rechnerisch ein durchschnittlicher Wohnraum von 47,4 Quadratmetern zur Verfügung. Das waren 1,2 Quadratmeter oder 2,6 Prozent mehr als vor zehn Jahren.

Knapp zwei Personen pro Wohnung

Im Schnitt lebten 1,9 Personen in einer Wohnung. Leerstand und ungleiche Verteilung der Flächen sind in der Durchschnittsbetrachtung nach der Baustatistik allerdings ausgeblendet.

Auch interessant
Auch interessant

Den Schulabschluss in der Tasche, beginnt für viele ein neuer Lebensabschnitt:…

Auf dem nördlichen Elsässer Platz in Wiesbaden kann zusätzlicher Wohnraum für…

Die Mieten im Rhein-Main-Gebiet sind ungefähr doppelt so hoch wie in manchen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop