Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

EnBW investiert mehr Geld in Ladeinfrastruktur für E-Autos

Ziel: 30.000 Stellen - EnBW investiert in E-Auto-Ladestationen

Ein Hinweisschild für Parkplätze mit Ladestationen für Elektroautos steht am Schnellladepark einer Autobahn-Raststätte.
© dpa

Ein Hinweisschild für Parkplätze mit Ladestationen für Elektroautos steht am Schnellladepark einer Autobahn-Raststätte.

Der Energiekonzern EnBW stockt für den Ausbau von Lademöglichkeiten für E-Autos die Investitionen im Bereich E-Mobilität auf rund 200 Millionen Euro pro Jahr auf. Bisher waren es mehr als 100 Millionen Euro jährlich, wie das Karlsruher Unternehmen mitteilte.

Bis 2030 will EnBW in Deutschland rund 30.000 Schnellladepunkte betreiben. Derzeit seien es mehr als 3400. Es ist damit den Angaben nach das größte Schnellladenetz Deutschlands.

Baubeginn für Schnelladeparks mit Solardach

"Schnellladeinfrastruktur ist die Grundlage für eine erfolgreiche Mobilitätswende", sagte EnBW-Vorständin Colette Rückert-Hennen. Denn dort, wo Autofahrerinnen und Autofahrer schon ein dichtes und leistungsstarkes öffentliches Ladenetz vorfänden, falle ihnen die Entscheidung für ein E-Fahrzeug deutlich leichter.

Allein im September beginnt EnBW der Mitteilung zufolge mit dem Bau von fünf weiteren überdachten Schnellladeparks in Deutschland. 27 mit Solardach ausgestattete Ladeparks gibt es schon. Dort könne man mit bis zu 300 Kilowatt sein Auto laden. Je nach Fahrzeug seien so in 20 Minuten bis zu 400 Kilometer frische Reichweite möglich.

Auch interessant
Auch interessant

Der Absatz von Elektrofahrzeugen in Deutschland läuft schleppend. Nach dem…

Verbrennerautos sind nach wie vor deutlich beliebter als Stromer. Stünde ein…

Der Hochlauf von Elektroautos schwächt sich weiter ab. Im März kamen rund 31.400…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop