Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Statistik zu Insolvenzen: Pleitewelle bei Unternehmen rollt

Statistik zu Insolvenzen - Pleitewelle bei Unternehmen rollt

Schild mit Aufdruck: "Wie schließen"
© dpa

Seit Monaten steigt die Zahl der Unternehmen, die Insolvenz anmelden (Symbolfoto).

Die Zahl der Pleiten deutscher Unternehmen steigt weiter. Im Oktober wurden 22,4 Prozent mehr Regel-Insolvenzen beantragt als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte.

Bereits seit Juni sind die Zuwachsraten zweistellig, im September waren es 19,5 Prozent.

Experten bewerten Anstieg als Normalisierung

In den vergangenen Jahren sind viele Betriebe unter dem Eindruck von Corona und Energiekrise mit massiven staatlichen Hilfen vor der Zahlungsunfähigkeit bewahrt worden. Der aktuelle Anstieg wird daher von Experten eher als Normalisierung bewertet. Die aktuellen Zahlen liegen auch noch deutlich unter dem Indexwert der Statistik aus dem Jahr 2015.

Insolvenzgericht muss erst entscheiden

Die Verfahren fließen erst nach der ersten Entscheidung des Insolvenzgerichts in die Statistik ein, wie die Wiesbadener Statistiker erläuterten. Der tatsächliche Zeitpunkt des Insolvenzantrags liege in vielen Fällen annähernd drei Monate davor.

Über 35 Prozent mehr Unternehmensinsolvenzen

Endgültige Zahlen liegen dem Bundesamt für August vor. Demnach meldeten die Amtsgerichte 1.556 beantragte Unternehmensinsolvenzen. Das waren 35,7 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Gläubiger fordern in den Verfahren rund 1,8 Milliarden Euro nach 0,8 Milliarden Euro im August 2022.

Auch interessant
Auch interessant

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) erwartet weiter sinkende…

Bei einem Treffen in Ankara werben der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan…

Die mehr als 21 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland erhalten zum…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop