Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Neue Bitkom-Studie: Deutsche behalten Smartphones länger

Neue Bitkom-Studie - Deutsche wechseln Handys seltener

© dpa

Symbolbild

Jedes Jahr ein neues Smartphone - für viele Menschen in Deutschland muss das offenbar nicht mehr sein. Nur noch 43 Prozent der Befragten sagten in einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom, dass sie ein Handy besitzen, das jünger als ein Jahr ist. Letztes Jahr waren es noch 55 Prozent, im Jahr davor sogar 60 Prozent der Befragten.

Bitkom-Präsidiumsmitglied Markus Haas sieht zwei Hauptgründe für die längere Nutzungsdauer: Die Smartphones seien robuster und erhalten länger Updates. Außerdem hätten sich viele Verbraucher während der Corona-Pandemie ein neues Smartphone zum Beispiel für die Arbeit im Home-Office gegönnt.

Prognose für den Smartphone-Markt

Für das laufende Jahr erwartet der Bitkom einen Anstieg des Smartphone-Absatzes von 20,1 Millionen Geräten auf 21,8 Millionen. Das entspricht einem Plus von knapp 8,5 Prozent. Da der Durchschnittspreis pro Gerät von 567 Euro auf 523 Euro sinken werde, erwartet der Verband einen stabilen Umsatz von 11,4 Milliarden Euro, so wie im Vorjahr.

Verbraucherwünsche

Mit der längeren Nutzungsdauer steigt bei den Verbrauchern auch der Wunsch nach längerer Software-Unterstützung von den Herstellern. Neben der Update-Versorgung zählen robustes Bildschirmglas, Bildschirmqualität, Akkulaufzeit und Speicherplatz zu den wichtigsten Kriterien beim Kauf. Bei der Wahl des Mobilfunkanbieters sind guter Empfang und eine hohe Netzabdeckung entscheidend.


Die Prognosen zum Markt für Smartphones basieren auf Daten der Marktforschungsinstitute IDC und Research2Guidance. Grundlage der Angaben zur Nutzung von Smartphones und Mobilfunk ist eine Befragung, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 1.007 Menschen in Deutschland ab 16 Jahren telefonisch befragt. Die Befragung fand im Zeitraum von KW 1 bis KW 3 2024 statt. Die Umfrage ist repräsentativ.

Auch interessant
Auch interessant

Hat KI das Zeug, menschliche Ärztinnen- und ärzte zu ersetzen? In einer Studie…

Kein Wecker, niemand drängt zum Aufstehen - im Gegenteil: Für die…

Wer ein Produkt gefunden hat, mit dem er zufrieden ist, kauft es immer wieder.…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop