Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Handelsstreit treibt Rohstoffpreise: Größter Zuwachs seit 2 Jahren

Rohstoffe teurer - Handelsstreit treibt Preise um 7% nach ob

Rohstoffe wie die hier abgebildeten Seltenen Erden sind deutlich teurer geworden (Archivbild).
© dpa

Rohstoffe wie die hier abgebildeten Seltenen Erden sind deutlich teurer geworden (Archivbild).

Der Rohstoffpreisindex der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) ist von März bis April um 7 Prozent gestiegen. Dies ist der größte Anstieg seit über zwei Jahren. Laut vbw-Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt schlägt sich der Handelsstreit zwischen den USA und China auf die Rohstoffmärkte nieder.

Der Index liegt jetzt bei 147,9 Punkten, etwa ein Drittel über dem Niveau von 2019.

Besondere Verteuerung bei Zinn

Zinn verzeichnete im April einen Preisanstieg von 15 Prozent. Brossardt betonte, dass das Beschaffungsrisiko für Zinn steigt. Das Metall wird in der Elektro- und Chemieindustrie benötigt und spielt eine zentrale Rolle in vielen Zukunftstechnologien. Weltweit fördern jedoch nur wenige Unternehmen Zinn, und die Vorräte sind begrenzt.

Weitere Rohstoffpreise im Aufwind

Neben Zinn sind auch die Preise für andere Metalle stark gestiegen. Chrom und Silber wurden jeweils um 13 Prozent teurer, Aluminium verteuerte sich um 12 Prozent und Kupfer um 9 Prozent. Zudem stiegen die Preise für Seltene Erden im Durchschnitt um 4,5 Prozent. Diese Informationen teilte der Verband in München mit.

Einflussfaktoren des Index

In den vbw-Rohstoffpreisindex fließen die Weltmarktpreise von 42 Rohstoffarten in US-Dollar ein. Die aktuellen Entwicklungen auf dem Rohstoffmarkt könnten auf die globalen Konflikte und den Handelsstreit zwischen den großen Wirtschaftsnationen zurückzuführen sein.

Auch interessant
Auch interessant

Chips des US-Herstellers Nvidia spielen eine Schlüsselrolle beim Geschäft mit…

Während der Fußball-EM erwarten Brauereien in Deutschland einen Anstieg beim…

Migranten auf dem Weg zu einem Job in Deutschland können sich ab diesem Samstag…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop