FreizeitRezepte >

Grill-Instructor: Apfelzeit

Der FFH-Grill-Instructor - Äpfel auf den Rost

Mal was ganz anderes auf den Rost? Daniel Fischer wäre nicht der FFH-Grill-Instructor, wenn er nicht auch das Obst grillen würde. Äpfel eignen sich zum Beispiel hervorragend!

Hier sind seine Tipps für die Apfel-Zeit: Ein wunderbares Apfel-Grill-3-Gänge-Menü:

Vorspeise: Salat mit Apfelspänen

Zutaten

  • 1 Kopfsalat
  • 1 süßer Apfel
  • Dressing:
  • 30 ml Apfelessig
  • 20 ml Weinessig
  • 60ml Olivenöl
  • 2-3 TL Senf (Dijon Senf)
  • 2-3 TL flüssiger Honig
  • Prise Pfeffer/Salz

So geht's

Salat waschen und klein schneiden, Apfel waschen und mit einem Sparschäler dünn abhobeln und unter den Salat mischen! Das Salz in den Apfelessig rühren, die restlichen Zutaten dazu geben - Dressing über den Salat! Wunderbar!


Hauptgang: Äpplerhuhn

Zutaten

  • 1 Hähnchen
  • 1 Flasche Apfelwein
  • 2 Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika
  • Brauner Zucker
  • 1 Dose Apfelwein 0,5L

So geht's

Den Inhalt einer Flasche Apfelwein in ein großes Gefäß füllen, 1-2 EL Salz & Pfeffer, 2 EL Rohrzucker dazu und alles gut auflösen lassen! Die Zwiebel fein hacken und dazu geben. Jetzt das Huhn für 24 Stunden in dieser Äpplermarinade im Kühlschrank einlegen! Das Huhn muss völlig bedeckt sein!

Den Grill auf 180 Grad vorheizen! Das Huhn aus der Marinade nehmen, leicht abtupfen und mit einer Würzmischung aus Paprika, Salz, Pfeffer und einer Prise Kreuzkümmel einreiben. Die Apfelweindose bis auf 100ml austrinken und das Hühnchen auf die Dose setzen! Dann bei 180 Grad für 90 Minuten auf den Grill! Aber bitte indirekt, nicht direkt über die Kohlen! Idealerweise verwenden Sie einen Kugelgrill mit Holzkohle!


Dessert: Gegrillter Apfel mit weißer Schokolade

Zutaten

  • 4 Äpfel
  • 100g weiße Schokolade
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • Mandelblättchen

So geht's

Die Äpfel waschen und eine Schicht abschneiden. Den Apfel aushöhlen, die Kerngehäuse entfernen. Etwa die Hälfte der Apfelmasse mit dem Pürrierstab zerkleinern und den Vanillinzucker untermischen. Schokolade in kleine Stückchen zerkleinern und unter die Masse mischen. Mit der Masse die Äpfel füllen und den Deckel wieder aufsetzten. In Alufolie eingewickelt für ca. 20 - 30 Minuten grillen.

Marc Adler

Autor
Marc Adler

nach oben