On AirGuten Morgen, Hessen! >

Tokio Hotel über Bills Nachtclub und Geschenke für Heidi Klum

Tokio Hotel im FFH-Interview - Bills Nachtclub und Geschenke für Heidi

© FFH/Marc Adler

Georg Listing und Bill Kaulitz von Tokio Hotel zusammen mit Julia Nestle im FFH-Studio

Sie sind eine der erfolgreichsten deutschen Bands, auch wenn man es hier in Deutschland gar nicht so merkt. Und sie haben durch ihren Weg von Raum Magdeburg ins internationale Jetset-Leben einiges zu erzählen. Bill Kaulitz und Georg Listing von Tokio Hotel sind zu Gast in FFH Guten Morgen, Hessen. Hier hört ihr das komplette Interview!

Tokio Hotel polarisieren! Manche vergöttern die Band um die Brüder Bill und Tom Kaulitz, andere können sie überhaupt nicht ausstehen. Trotzdem sind die vier Musiker eine der wenigen deutschen Bands, die auch international den Durchbruch geschafft haben. Beispielsweise in Israel, Frankreich aber auch in Nordamerika schafft es ihre Musik regelmäßig in die Charts. Und spätestens seit Tom Kaulitz mit Supermodel Heidi Klum verheiratet ist, verfolgt auch die internationale Klatschpresse die in der Nähe von Magdeburg aufgewachsenen Zwillingsbrüder. Tokio Hotel hatten also viel erzählen, als Bill Kaulitz und Bandkollege Georg Listing uns in FFH Guten Morgen, Hessen besucht haben!

 

Das Interview zum hören

Neue Single und unterschiedliche Lebenswelten

Bill und Georg von Tokio Hotel bei FFH

Wir freuen uns auf den Dank. Ich hab neue Musik Genau, wenn We Were Young gar heißt das Ding Ja und ist zum bis dahin so.

'Nen Garzón Liebesbrief sag ich mal einen selbst. Er haben wieder Galanin Song geschrieben über unsere Freundschaft und über unsere Bandgeschichte. Und dann gab 's im Moment im Studio, wo wir auch darin so a. Alles ändert sich ständig. Und auch unsere Leben sind so verschiedene. Also wir sind alle in anderen Situationen. Und immer wenn wir zusammenkommen, dann ist es gleich und es ändert sich nichts. Und dann dachten wir okay, das müss'ma mal aufschreiben. Und das sehr, sehr schön, dass wir seit über zwanzig Jahren der Band sind. Aber jetzt könnt ihr schon so die Leben Du hast es gerade gesagt du hast kalten Haden Winter in Berlin überlebt. Und bei euch mit LA könnte ja schon eigentlich nicht unterschiedlicher sein, wie ihr privat sozusagen lebt, ne?

Ich Genau, das ist aber, glaube ich, auch dazu. Geheimnis und bisschen Wein Jeder hat seinen Freiraum.

Und jeder hat sich selbst im privaten Leben verwirklicht. Und es an dem Ort angekommen, dem er gerne sein will. Und die Band ist nach wie vor und sagt unsere Schnittmengen unseren her, wo wir uns treffen. Was würdest du sagen? Ist in Deutschland besser als in Hollywood? Ach, viele ist also das Essen zum Beispiel, finde ich in deutscher Rettich Gala.

Weil ich bin hier aufgewachsen. Das heißt Immer. Wenn ich da Benetti, Schwarzbrot und Kuchen her. All die Sachen, die hier in Amerika nicht so Kriege und auch so richtig deutsche Küche natürlich bezogene und Bauernfrühstück und L Kartoffelklöße. Und diese ganze sein Auto fahren, würde ich sagen. Die Deutschen verändert sich viel besser und um das ist ja auch klar. Die Amys können gar kein Auto fahren. Hier darfst du überall feiern.

Du, das draußen sitzen und Bier trinken auf ner Wiese. Was jetzt im Sommer mega finde, da war sehr in der reckt festgenommen. Her. Also, es gibt viele Sachen, würde ich sagen wir in Deutschland. Besser sind

Boulevardpresse und Beziehung zu Heidi Klum

Bill und Georg von Tokio Hotel bei FFH

Geht euch das auch irgendwo offen? Sagt das jetzt wieder Schlagzeilen rauskommen, dass Georg sagt Bild ringt dauern. Champagner? Ja, ich hätte es natürlich auch vorbereitet gehabt. Aber? Nein, verstört.

Leise Lustige ist halt, dass ich die Schlagzeilen. Ja, leider selber mache. Liberia.

Und du wirst also des und ich, ihr begann nie mit Boulevardpresse reden. Also er nie begeben.

Gar keine in sowieso Sankt. Und die freuen sich natürlich jede Woche bei die Kring. Quasi eine Stunde ins Futter. Ja, alles, was wir sehr Castillo unlustig sagen willst. Ja, wirklichen lustiger Podcast. Und das ist ja einfach nur eine Stunde. Brüder Torge. Und wir machen erst ganz viele Witze. Es nehmen sind natürlich dann alles so aus dem Zusammenhang und ganz ernst. Und dann schreiben sie seitlich ab. Kaulitz hält Senf aus Hollywood. Heißes Ding. Was hier war spannend. Finde bei unsereins hier so. Wir Normalos stellen uns ja das Leben deiner Lesung megakrass vor.

Jeder wohnt irgendwie mit irgendeinem anderen Star Tür an Tür. Du hast mal was überteuert Lito erzählt, dass der Sohn bisschen ich flitze entsagen. Unordentlich. Wie habt ihr 's ausgedrückt? Aber Hammer im Regelfall. Fleck der Nachbarschaft, oder? Also am ja, genau. Weil hättet ihr auch lustig gehört. Der hat ein Haus des direkt bei mir in der Straße sind quasi Nachbarn und m. Das ist denkmalgeschütztes, Himmlich Cool. Ehrlich gesagt sind ziemlich cooles Ding. Der kann das aber nicht, um Bauen oder verschönern.

Er darf da nicht größere was dran machen. Rees waren ganz altes Filmstudio. Er Und da so. Sieht aber aus Sieht aus wie seine Fabrik sind bisschen Sonne. Und es passt natürlich nicht so richtig in die Nachbarschaft. Noch über Übermensch Jarret der US-Marine. Sowie ein von außen beider Seiten. Der Diäten Sercu des Hauses. Man kann der gar nicht sagen Ich, hab mein Interview von dir gelesen, wo du gesagt hast am Heidi ist die erste Frau in Toms Seite, die gecheckt hat. Eigentlich Für euch eine Beziehung mit beiden. Ja, weit. Also eineiige Zwillinge.

Soweit ich das sehen war jedenfalls ist bei uns so. Die kommen Numa im Doppelpack. Und die kommen zusammen. Und meinen Mann kann ich sagen euch liebe den einen und den anderen. Den mag ich nicht so. Weil wenn jetzt jemand sage, ich mal mich Daten würde und und würde Anja. Ich lieb dich total, aber den Ton, den kann ich nicht leiden. Das wäre, wie wenn er die Hälfte von mir ja nicht mag. Und er würde das nie funktionieren. Das heißt egal, wer der uns tätet oder Heirat oder wie auch immer Wir kommen halt zusammen. Und dass es auch glaub ich ist, glaube ich, wichtig einfach bei eineiigen Zwilling

Warum Bill früher Billinda Bügelbrett genannt wurde

Bill und Georg von Tokio Hotel bei FFH

Oh, guten Morgen. Wir wollen wie wir schon mit vielen Promis gemacht haben, euch in unser Freunde Buch eintragen. Wie man es früher so in der Schule hat will, habe ich mir Liddle Büchern eher aus Büchern. So sehr guter Kate direkt Anfang Job. Mein Spitzname lautet Schorsch Deiner. Ich hatte ehrlich gesagt nie ein Milch hat meinen gemeiner Weise Erregung Okay. Dann pack Aul doch Belinda Bügelbrett Nee.

Die hat mein Bruder mir gegeben. Reich Fryken beim Peiner.

Bitte immer gerne Hügel Saria. Aber du hattest und kleines Kinder, kleine Kleiderbügel, ein kleines Kinder. Staubsauger Ding. Ich hatte. So hat man, weil war war gern den Havaristen. Ist arbeitet schon immer sehr ordentlicher Mensch unter deiner Mama geholfen. Da braucht man sich doch nicht für schärfste. Sehr gut. Und ich habe Augen gemeinen denn Wenn ich müde werde, dein Chile ich manchmal Warum haben, Sie mich auch Shiloh Bill genannt. Oh, na ja, aber das war. Das war im Kindergarten Herr, oder bist du jetzt offensichtlich hellwach? War jetzt gerade Shields zum das ist gut. Sehr gut. Zu als Kind wollte ich werden bei mir in dem Buch hab ich, glaub ich, immer Zahnarzt geschrieben.

Wenn mein Vater auch Zahnersatzes, er Ich, glaub wirklich bei das bei mir mal. Sänger stand als ich kann mich an nichts anderes erinnern. Ich wollte mal auf die Bühne her. Mein Lieblingsessen. Ja, wenn ich mal für ein Gericht für den Rest meines Lebens entscheiden wir, wer 's Pizza Margarita. Ich bin Vegetarier. Seit vielen, vielen Jahren Ja mit Pizza Kanzeln. Nie was falsch. Bei mir ist alles mit Kartoffeln. Wirklich? Also, Liebig einfach. Ich kann Pommes zum Frühstück essen. Nicht die Bauernfrühstück Bratkartoffeln Pellkartoffeln. Also alles was Kartoffel, kläre alles, was es will. Kartoffeln gibt in Liebe aber auch Pastor. Sehr, das direkt auf meiner Nummer zwei ist.

Es gibt kaum einen Tag, wo ich nicht ne fette Pasta esse. Hi. Diese Superkräfte hätte ich gerne Bill. Moment.

Jetzt muss überlegen zwischen fliegen und unsichtbar machen. Ich, glaube es ist ne schwierige Entscheidung. Aber ich sag unsichtbar machen Georg. Ich hätte auch unsichtbar machen gesagt, es macht einem alle Türken ein Audi weltweit ihren ins Worte Du kannst die Welt regieren. Wenn du dich unsichtbar machen kannst, kannst du alles tun. Gut und ihr Können. Ist ihr euch auch nicht jeder? Auf den Sack gehen Gehweiler, weil einfach Leute sehen, was ihr so manchen Überleg mal, wo du. In welchem Meetings du dich rein Schmuggel kannst. Sind welche Gebäude du? Ein paar Jahren, keinen Sinn, weil ich meine keine. Keine hören auch an. Das ist auch mein Lieblings Item bei Harry Potter.

Diese Decke dir ja, die von nicht Sie wollen wieder Decker. Die habe ich so geliebt.

Hollywood Nachbarschaft

Bill und Georg von Tokio Hotel bei FFH

Das will ich unbedingt noch machen. Ich würde gerne noch ein Nachtclub eröffnen.

Oh also das es so Ich glaube, das wird mir gut gefallen. Ich hätte gern so 'nen eigenen Laden. Restaurant find ich auch gut. Vielleicht ist auch so ne Mischung das Restaurant. Und dann genauso untergeht. Genau. Dann kommt die Teller weg. Denn Gerd Zigarettenrauch ist ein kommt der Alkohol raus. Dann wird es eine wilde Party. Also, das kann ich mir gut vorstellen. Bei mir war es wahrscheinlich reisen.

Also ich wird gern Ich war noch nie in Australien. Das wie ich gern sehen, Neuseeland, aber auch noch nie gesehen. Einfach vier im vielmehr reisen.

Aber ihr reist ja auch bald wieder, wenn es auf Tour geht. Ja, jäh Wir freuen uns mega, dass ihr auch in Hessen am Stadtteil. In der Batschkapp in Frankfurt. Was können wir erwarten? Geht 's wieder richtig ab? Es geht richtig ab. Wir machen ja immer eine richtige Show, ne? Wir haben endlich alles fertig. Kostüme legt und so Wir machen ja immer ne sehr aufwendige Show. Und man kann natürlich die Tokioter Classics erwarten.

Klar ist wie natürlich so her alle Sachen, die die Leute gerne hören wollen, unnatürlich ganze vom neuen Album Ich. Habe gerade noch eins gesehen vom Freunde buche ich um die noch fragen muss das Dümmste Geschenk, das ich je bekommen habe. Uh, Bachmann Da fällt mir gerade was ein, was jemand Heidi geschenkt.

Das habe ich auch schon der zehn Nächte, weil ich so hohl Jemand hat. Heidi zum Geburtstag. Ein Handy Drucker Geschenk, mit dem man Fotos ausdrucken. Ja. Das habe ich auch schon bekommen. Schließt oder bloß mal ins Handy anschließe kann man damit Fotos ausdrucken.

Nur jeder der Heidi kennt Weise aus. Sie ist technisch jetzt nicht irgendwie so ne? Die die versierte sein. Ich war. Und darum sind extra App runterladen, irgendwen Deng installiert. Und dann das Anschließen. Das macht doch kein Mensch und starrte so Wer hat ihr das Geschenk Das? Würde ich es will, bin ich nie raufgekommen Bei. Mir sind grundsätzlich Gutscheine. Also alle, die mir was schenken wollen und gleichzeitig Geldsparen Vaughan schenkten Gutschein, der überhaupt nicht funktioniert durch Gutscheine. Nie Einlösung, ehrlich Aber. Ist doch eine ganz geil, wenn wir mitmachen kann. Was will sicher nicht Geld Gutscheine, sondern so Sachen führende Bootsfahrt Oma, ne Reise, nach irgendwo her kämen, dass ich vergesse das immer wieder. Ich freue mich sehr darüber. Und dann denke so ich vergessen.

Am nächsten Tag legt ihm lieber müssen Geld zu ha Jungs. Mega cool, dass sie hier wat Okay Danke Vielen sahen uns auf die Tour von euch. Und wenn du Nachtclub eröffnest, möchten wir hier eingeladen werden. Also unbedingt sei darauf die Tour eingeladen. Komm vorbei.

© HIT RADIO FFH

Das will ich unbedingt noch machen...

Obwohl die Musiker schon viel erreicht haben, gibt es natürlich immer noch Pläne. Zum Beispiel einen Nachtclub zu eröffnen, erzähl Bill Kaulitz. Oder ein Restaurant. Oder eine Kombination aus beiden, in dem abends die Teller wegkommen und dann die Party startet: "Ich glaube das würde mir gut gefallen. Ich hätte gerne so einen eigenen Laden." Kollege Georg zieht des dafür noch mehr in die Ferne. Auf die Frage, was er gerne machen würde, kommt direkt die häufig gegebene Antwort: Mehr reisen und die Welt sehen.

Das Leben in Hollywood

Wo lebt man als internationaler Star? Natürlich in Hollywood. Und so hat es auch Bill Kaulitz an die Westküste der Vereinigten Staaten verschlagen, wo er jetzt in illusterer Gesellschaft lebt. Oskarpreisträger Jared Leto lebt Beispielsweise in der selben Straße, erzählt Bill und lässt sich auch gleich über das Haus des Schauspielers aus, dass so gar nicht in die Nachbarschaft passe. Allerdings aus gutem Grund, denn das Anwesen sei ein denkmalgeschütztes altes Filmstudio, an dem nicht viel verändert werden dürfe: "Das sieht aus wie eine Fabrik, so ein bisschen und passt deswegen nicht so richtig in die Nachbarschaft. [...] Aber es ist eigentlich ein sehr cooles Haus, man kann da gar nichts sagen."

© FFH/Marc Adler

Was ist in Deutschland besser als in Amerika

Aber trotz der glitzernden Hollywoodwelt hat Bill Kaulitz seine Heimat nicht total vergessen. Was denn in Deutschland besser sei als in Amerika, will Julia Nestle wissen. "Ach, so einiges", sagt Bill ohne zu zögern. Das Essen sei hier besser - vor allem die klassische Deutsch Küche mit Kartoffeln, Bauernfrühstück und Schwarzbrot. Außerdem seien die Deutschen die besseren Autofahrer und dass man überall feiern dürfe und auch mal mit einem Bier auf der Wiese sitzen könne, schätzt er in seinem Heimatland.

Marc Adler

Autor
Marc Adler

nach oben