AktionenFFH-Aktionen >

1 Million Bienen für Hessen: Wir verteilen Blumensamen an Ostern

1 Million Bienen für Hessen - Hessen freut sich über Blumensamen

FFH-Reporter Yanik Schick verteilt Saatgutkonfetti in Darmstadt.

Auch an den Osterfeiertagen tun wir gutes für die Umwelt: Wir sind in ganz Hessen unterwegs und kommen auch in eure Region und verteilen Blumensamenkonfetti. Speziell für Blumen, die die Bienen lieben.

Augen aufhalten und Blumen säen

Vielleicht trefft ihr ja an den Ostertagen einen unserer FFH Reporter: Diese schenken euch Blumensamen, auf die Bienen total stehen. Diese könnt ihr dann einfach auf eurem Balkon oder im heimischen Garten säen - und damit einen bunten Beitrag für die Zukunft dieser wichtigen Insekten leisten.

Wenn Du noch ein bisschen mehr für Bienen tun möchtest, dann hol' dir doch auch einen FFH-Bienenstock nach Hause. Diese werden von Experten aufgestellt und regelmäßig betreut sowie gewartet. Es sind daher keine Vorkenntnisse oder Imker-Kurse notwendig!

Und so freuen sich die Hessen über das Konfetti

FFH-Reporter Marius Franke in Vellmar

FFH-Reporter Marius Franke verteilt Saatgutkonfetti in Vellmar.

Das ist unser FFH-Blumenkonfetti

Unser FFH-Blumenkonfetti von saatgutkonfetti.de ist eine Saatgutmischung, die bis zu 23 Pflanzenarten enthält -  von Ackerglockenblume und Spitzwegerich, bis hin zu wilden Stiefmütterchen oder Rauem Löwenzahn Alles vegan, Bio und kompostierbar. 

Gut für Hessens Bienen

Unsere Saatgutmischung sieht am Ende nicht nur schön aus, sondern ist auch Heimat und Nahrung für Hessens Bienen - und natürlich viele weitere nützliche Insekten und Kleintiere.

Gut zu wissen: Das FFH-Blumenkonfetti besteht aus sogenannten "Lichtkeimern". Das bedeutet, dass die Saat nicht eingegraben werden muss. 

Zum Nachhören: Imker Sven über Blumen und Bienen

Welche Blumen sind toll und welche doof für Bienen?

Das ist die Rose. Geranien sind auch nicht wirklich optimal. Begonien sind auch nicht die optimalen Blumen m.

Was jetzt gerade Bonn zum bisschen in Mode kommt den zum mediterranen Kräuter, die zwar nicht das ganze Jahr über blühen. Aber wenn sie blühen, sind sie einmal toll, weil sie herrlich duften. Und zum anderen, an dem sie auch viel, was die Bienen sehr interessiert. Also die klassischen Lavendel oder Thymian Rosmarin. Sodass es auch toll für Bienen

Wie läuft eigentliche Bestäubung ab?

Ja, die Biene klettert dann oder krabbelt dann in den Blütenkelch rein und erfindet sie dann an die Pollen vor, die so an, an ihrem Körper hängenbleiben an den Beinchen hängenbleiben am Körper hängenbleiben. Und dann ist er über und über mit Blütenstaub versehen. Der klebt an ihren. Das sieht man ja manchmal. Wenn seine Biene aus ner Blüte rauskommt, ist sie nicht mehr. Ah, dunkel braun und grau und so leicht gelb gestreift, sondern sie ist Sir.

Dann einfach mit dem mit den Blütenstaub, den sie von der Pflanze geholt hat. Dann kann man es gut erkennen. Da fliegt sie weiter zur nächsten Pflanze, krabbelt rein und hinterlässt dann dort denen den Blütenstaub, den sie mitgebracht hat. Also des Seyfer. Ich trag den Blütenstaub von der einplant zur anderen an. So funktioniert die Bestäuber. Ganz vereinfacht gesagt

Was denkt Imker Sven über unsere Samen?

Das ist selten ganz tolle Geschichte. Dir da gemacht habt ich rasch immer so'n bisschen mit dem Tütchen. Dann hört man den Samen, das es gar nicht kleines Essen, endlicher, Beutel. Und da bin ich mir mal anschauen, was er alles reingepackt habt.

Ist es ne wunderbare Mischung? Da ist der Klatschmohn drin. Die, Kleine, Bibernelle, Glockenblumen. Die Flockenblume der Löwenzahn. Das sind alles Pflanzen, die ne schöne Ausbeute geben für die Bienen unter. Wenn ich mir das anschaue, sind wer mehr als zwanzig verschiedene Blüten reingepackt. Blumen rein, gell? Packt also Fonda, Gemeinen, Glockenblume sozusagen bis hin zu. Was raffiniertem the alles in Bioqualität. Des heißt wer sich Ezzonen Tütchen organisiert. Und gestern aussät bei sich im Beet. Oder vielleicht auch beim bösen Nachbarn, damit er auch 'n bisschen Spaß hat. Oder vielleicht auch irgendwo auf ner Öffentlichen Fläche, wo bislang nichts Sr buntes war. Der kann nach kurzer Zeit da die ersten Blüten stehen sehen, zu denen auch die Insekten kommen werden.

Dass es ne ganz tolle Mischung. Die macht bestimmt den Tierchen viel viel Spaß

Welche Blument sind für Bienen nicht geeignet?

Ja, gibt 's ganz viele davon ist, wenn es so hochgezüchtete, neue Mischungen sind, dann, wenn die meistens so gemacht, dass es da gar keinen Nektar mehr gibt. Der ist nämlich dann nicht nötig. On ahnen die Blumen Produzenten können dann einfach mit biologischen Methoden Pflanzen so zwischen, dass kein Nektar produziert wird. Und es gibt auch Blumen, die für die Biene er einfach schwierig zu erreichen sind, die Bienen nicht in den Trichter reinkriechen können, weil der zu lang ist. Und da kommen sie gar nicht an den Nektar ran. Ah immer sagen, wer klassisch auf Rosen in seinem Garten steht, der wird nicht viele Bienen sehen. Wale haben die Bienen nix davon

© HIT RADIO FFH

Zusammen retten wir Hessens Bienen

 

So geht's den FFH-Bienenstöcken 1 Million Bienen für Hessen

Knapp fünf Monate stehen unsere Bienenstöcke jetzt schon in verschiedensten…

Auch interessant
Auch interessant
    So geht's den FFH-Bienenstöcken 1 Million Bienen für Hessen

Knapp fünf Monate stehen unsere Bienenstöcke jetzt schon in verschiedensten…

    Wir bauen eine Bienentränke Wasser für Honigschnuten

Helft den Bienen - baut ihnen eine Wasserstelle! Das geht ganz einfach mit…

nach oben