FreizeitTicketshop >

Brüder Grimm Festspiele Hanau

Märchenhaftes im Amphitheater - Brüder Grimm Festspiele Hanau

Hanau ist die Geburtsstadt der weltberühmten Brüder Wilhelm und Jacob Grimm. Ihre Forschungen und Sammlungen machten sie zu Wegbereitern der heutigen Germanistik. Die bekanntesten Werke sind die weltweit berühmten Kinder- und Hausmärchen. Die Brüder-Grimm-Stadt ehrt die Brüder unter anderem mit den preisgekrönten und populären Festspielen jedes Jahr von Mai bis Juli. Dieses Jahr unter anderem mit

Drosselbart - das Musical

Prinzessin Ann von und ohne Fehl und Tadel wird 18 und soll zum Wohl der Monarchie heiraten. Anns rigorose Ehrlichkeit vergrault die Bewerber reihenweise. Zu den Freiern gehört auch der allseits umworbene Ferdinand von Nebenan, der gerne als Mensch und nicht als Prinz geliebt werden würde. Deshalb tauscht er mit seinem Hofkoch die Rollen und lässt diesen werben. Ganz unerwartet entscheidet sich Ann gegen den falschen und für den echten Ferdinand inkognito und beide ziehen als bürgerliche Verlobte ins Reich nebenan. 

Aladin und die Wunderlampe

Der junge Aladin lebt in ärmlichen Verhältnissen in einer orientalischen Stadt. Trotz seiner Armut genießt er seine Jugend und lebt frei in den Tag hinein. Eines Tages jedoch nimmt sein Leben eine unerwartete Wendung. Ein vermeintlicher Onkel kommt in die Stadt und erzählt von einer alten Lampe, die in einer dunklen Höhle versteckt ist. Schnell überredet er den neugierigen Jungen, in die Tiefe hinabzusteigen. Als Aladin das Gewünschte tatsächlich findet, offenbart die Lampe ihre große Macht...

Ein Sommernachtstraum

Lysander und Hermia lieben sich. Sie ist jedoch dem Demetrius versprochen. Hermia will daher mit Lysander flüchten und erzählt’s der Helena, die erzählt’s, verliebt in Demetrius, voll Hoffnung eben diesem. Schließlich landen so alle vier jungen, heißblütig Liebenden nachts im dunklen Wald. Dort hat Elfenkönig Oberon gerade Beziehungskrach mit Königin Titania – und dann kommt Puck. Eigentlich soll der Diener es richten. Doch stellt er das kreuz und quer verlaufende Beziehungsgeflecht auf den Kopf und verwandelt es in ein Labyrinth der Gefühle für alle Beteiligten.

Alle Infos, die anderen Inszenierungen und Tickets auf und über www.festspiele-hanau.de.

 

Tickets

Ort Datum   Preis  
Hanau
Amphitheater
- Tickets
nach oben