Nachrichten > Mittelhessen >

Schweigeminute an Gießener Ostschule als "Nein" gegen den Krieg

Schweigeminute für die Ukraine - Gießener Ostschule sagt "Nein" zum Krieg

© FFH

Eine Minute Stille war in der ganzen Schule als die Schüler und Lehrer an die Menschen in den ukrainischen Kriegsgebieten dachten 

Mit einer Schweigeminute haben sich die Schulen in Hessen solidrisch mit den Menschen in der Ukraine gezeigt. Auch die Gießener Ost-Schule beteiligte sich. 

Lebendiges Mahnmal gegen den Krieg

Um Punkt elf Uhr traten SchülerInnen und LehrerInnen der Gießener Ostschule an die Fenster und auf die Dachterassen. Eine Minute bildeten sie dort ein lebendiges, schweigendes Mahnmal gegen den Angriffskrieg gegen die Ukraine. Oberstufenschüler der Ostschule sagten im FFH-Gespräch, dass sie es wichtig finden, ein Zeichen zu setzen. Sie erinnern daran, dass Kinder und Jugendliche in der Ukraine derzeit nicht zur Schule gehen könnten. 

Schülerinnen und Schüler zur Schweigeminute

"Es ist wichtig ein Zeichen zu setzen"

© HIT RADIO FFH

Viele Gespräch im Unterricht

Schulleiter Frank Reuber sagt: Wir haben uns als Schule immer für Frieden und Demokratie eingesetzt und möchten das auch mit dieser Schweigeminuten deutlich machen. Wir redern sehr viel mit den Schülerinnen und Schülern über diesen Krieg und glauben, dass das wichtig und hilfreich ist.

© Gesamtschule Gießen-Ost

Ein klares Zeichen gegen den Krieg setzen die Schüler in Gießen

Ein Statement setzen für den Frieden, das wollten auch die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gießen-Ost. Sie haben sich auf dem Schulhof zusammengefunden und ein Peace-Zeichen geformt.

"In der ersten Pause an diesem Dienstag haben sich hunderte Schüler und Schülerinnen und Lehrer und Lehrerinnen in Form eines Peacezeichen auf dem Schulhof aufgestellt. Wir sagen 'Nein' zu Krieg und solidarisieren uns mit dem demokratischen und souveränen Staat Ukraine", heißt es von Junis Poos, Schulsprecher der Ostschule.

"Krieg darf kein Mittel der Politik sein"

Mit dieser Aktion will die Ostschule zeigen: Krieg kann und darf kein Mittel der Politik sein, so Poos weiter. Hessens Kultusminister Lorz ruft unterdessen die Schulen in Hessen für heute Vormittag um 11 Uhr zu einer Schweigeminute auf, für die Opfer des Kriegs in der Ukraine. Auch die Ostschule will daran teilnehmen.

 

Gain in Gießen braucht Spenden Unterwegs zu ukrainischen Flüchtlingen

Viele Menschen in Mittelhessen wollen den Ukrainerinnen und Ukrainern helfen.…

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Vizekanzler Habeck dankt Südkorea für die gemeinsame Haltung im Ukraine-Krieg.…

Zwei Beluga-Wale aus einem Aquarium in Charkiw im umkämpften Osten der Ukraine…

Die EU-Staaten haben sich auf ein neues Paket mit Sanktionen gegen Russland…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop