Nachrichten > Mittelhessen >

Schlosspark wird zu Lichtermeer: Lichterfest in Laubach

Lichterfest in Laubach - Schlosspark leuchtet in allen Farben

Ein riesiger Licht-Kegel, tausende Teelichter und das Ballonglühen eines Heißluftballons verwandeln den Laubacher Schlosspark in ein buntes Lichtermeer.

Nach zwei Jahren Corona-Pause findet am Samstag (06.08.) das 49. Lichterfest in Laubach im Kreis Gießen statt.

Lichterspektakel im Schlosspark

Die Besucher erwartet ein großes Lichterspektakel. Ein riesiger Licht-Kegel an einem Kran und ein ausgeleuchteter Heißluftballon sollen für die richtige Atmosphäre sorgen. Die Laubacher Vereine gestalten mithilfe von tausenden Teelichtern große leuchtende Motive im Schlosspark.

Mitmachen beim Lichtfiguren-Malen

Das Lichterfest lädt aber auch zum selber Mitmachen ein. Mit sogenannten Leuchtpois, das sind an Bändern befestigte Leuchtkugeln, können bunte Lichtbilder in die Dunkelheit gemalt werden.

Markus Stiehl: "Beeindruckende Kulisse"

Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft Markus Stiehl: "Hier kann man sich nur wohlfühlen. Wenn es dann ins Dunkle übergeht ist das wirklich eine beeindruckende Kulisse."

Wir haben viele einzelne Programmpunkte, beispielsweise die Leucht Powys, die dann in der Dunkelheit rotiert werden und dann eben Licht der Bühler produzieren. Und dann haben wir zum ersten Mal einen Kran, den wir aufstellen werden. Und von dort aus werden dann mittels LED Lichterketten, wird einen ein Licht der Kegel gebildet. Hier kann man sich nur wohlfühlen. Wenn es dann eben ins Dunkle übergeht, was sich dann ist das wirklich eine beeindruckende Kulisse.

© HIT RADIO FFH

Viel dabei für die Kleinen

Auch für Kinder gibt es viel zu entdecken. Die Vereinsgemeinschaft bietet ein großes Kinderspielangebot mit verschiedenen Hüpfburgen und Rutschen an. Außerdem präsentiert Terisa Martin eine Bubble-Lichtershow. 

Live-Musik auf zwei Bühnen

„Wir machen einen Neustart, haben ein attraktives Programm zusammengestellt und hoffen darauf, dass viele Besucherinnen und Besucher kommen und sich solidarisch mit dem Lichterfest zeigen“, so der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft Markus Stiehl. Für Stimmung sorgen die Band "Shilly Shally" auf der Bühne am Schwanenteich und die Bläser vom Musikverein Laubach auf der Kiosk-Bühne. 

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.


Der Eintritt kostet für Erwachsene 6 Euro und für Jugendliche bis 16 Jahre 3 Euro. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei.


Sand, Cocktails und Wasser Hessens schönste Beach Clubs

Den Sand unter den Füßen spüren, dazu ein kaltes Getränk in der Hand und nette…

nach oben