Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

A45 bei Ehringshausen: Vollsperrung aufgehoben

A45 bei Ehringshausen - Vollsperrung aufgehoben

Autofahrer können aufatmen: Die Vollsperrung auf der A45 bei Ehringshausen in Richtung Dortmund ist seit Mitternacht aufgehoben. Nach einem Lkw-Brand in der Nacht zuvor wurde dort der Fahrbahnbelag erneuert.

Autofahrer mussten den ganzen Tag lang eine völlig verstopfte Umleitungsstrecke in Kauf nehmen. Gegen 01.00 Uhr am Mittwochmorgen war auf der Strecke ein mit Medikamenten beladener Lastwagen komplett ausgebrannt. Der LKW-Fahrer wurde dabei verletzt. Gegen 14.00 Uhr konnte das LKW-Wrack laut Polizei geborgen und abgeschleppt werden. 

Reifenplatzer löste LKW-Brand aus

Nach einem Reifendefekt habe der Fahrer eine Betonwand einer Baustelle gestreift, wodurch Reibung entstanden sei. Diese habe dann den Brand ausgelöst. Der Fahrer versuchte das Feuer zu löschen und erlitt dabei eine Rauchvergiftung. Den Brand löschten schließlich Einsatzkräfte.

Auch Umleitungsstrecken überlastet

Wegen der A45-Sperrung waren auch die Ausweich- und Umleitungsstrecken rund um Wetzlar, Aßlar und Ehringshausen völlig überlastet.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen finden Sie hier.

Auch interessant
Auch interessant
    DEL2 Hessenderby am Sonntag Bad Nauheim will Überraschung in Kassel

In der zweiten Eishockeyliga treffen am Sonntagnachmittag ab 16.30 Uhr die…

    Polizei prüft Zeugenhinweise Mann will Kind von Spielplatz entführen

Nach dem beunruhigenden Vorfall auf einem Spielplatz in Schöffengrund im…

    A4-Unfall bei Friedewald LKW verkeilt sich in Leitplanke

Ein Lastwagen ist gegen eine Leitplanke gefahren und hat für einen Stau auf der…

Mehr aus Mittelhessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Mittelhessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

Anzeige
Aus dem Netz
nach oben