Nachrichten > Mittelhessen >

Papiertheater "Kleine Auszeit" in Großen-Buseck

Papiertheater "Kleine Auszeit" - Märchenhafte Momente in Großen-Buseck

Aus alt mach neu: Im Papiertheater "Kleine Auszeit" in Großen-Buseck werden alte Traditionen neu erfunden. Das Papiertheater stammt aus einer Zeit vor Kino oder Fernsehen - und lädt nun jung und alt zum Staunen ein. 

Etwa die Größe eines Fernsehers hat die Bühne von Stefan und Susanne Schweig. Viele Kulissen und Figuren sind von den beiden eigenhändig ausgeschnitten und bunt bemalt. Man schaut in den kleinen Kasten, die Stimme des Hörspiels ertönt und schon erträumt man sich seine ganz eigene Welt. Zuletzt wurde das Märchen "Zwerg Nase" aufgeführt, das besonders bei den Kindern für Begeisterung sorgte. 


Weitere Infos und die Termine der Aufführungen gibt es hier.

Stefan Schweig zur Reaktion der Leute auf das Papiertheater

Die Leute seien überrascht und begeistert, so Schweig.

© HIT RADIO FFH

Aufführungen auch jetzt in den Sommerferien

Als nächstes wird "Kalif Storch" aufgeführt. Neben Märchen gibt es aber auch andere Stücke, die gespielt werden. Die gesellschaftliche Relevanz der jeweiligen Geschichte sei den beiden dabei sehr wichtig, sagt Susanne Schweig im FFH-Gespräch. 

Papiertheater erweckt die Fantasie 

Besonders die Kids seien begeistert, wenn der Vorhang geöffnet wird. Das Theater rege die Fantasie an und die Kleinen würden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, so Stefan Schweig. 

Die Fantasie der Kinder geht über das Theaterstück hinaus

Schweig beschreibt, wie die Kids sich das Theater in ihrer Fantasie weiter ausmalen.

© HIT RADIO FFH

Auch Prominente beteiligen sich an der Umsetzung

Das Theaterstück wird jeweils von einem Hörspiel begleitet, das im Vorhinein eingesprochen wird. Hierbei gab es schon zahlreiche prominente Unterstützung! Henni Nachtsheim und Gerd Knebel von Badesalz haben unter anderem schon für das Theater gesprochen. Aber auch in ihrem Umfeld bekommen Stefan und Susanne Schweig große Sprecher-Unterstützung. Freunde und Familie, sowie begeisterte Zuschauer und Zuschauerinnen haben dem Theater schon ihre Stimme verliehen.

Wiederkehrende Besucher und Besucherinnen

Wer das Theater einmal besucht hat, wird in dessen Bann gezogen und buchstäblich zum Wiederholungstäter. Es gäbe viele Besucher und Besucherinnen, die zu jeder Vorstellung kommen würden und einige Stücke sogar schon öfter geschaut hätten, so Stefan Schweig. 

Die Arbeit steckt im Detail 

Als Kulisse dienen oft alte Bühnenbilder - diese Vordrucke sind meistens schon über 200 Jahre alt und werden von den beiden selbst ausgeschnitten und bemalt. Manche Anfertigungen machen die beiden aber auch komplett selbst. Auch die Aufbereitung der Geschichten und deren Umsetzung erfordert viel Kreativität und Detailarbeit. 

Auch die Hörspiele werden eigens eingesprochen und produziert

Es gäbe noch viele Ideen zur Umsetzung für weitere Stücke, sagt Stefan Schweig.

© HIT RADIO FFH

Theater bekommt keine Fördermittel 

Fördermittel bekommt das Papiertheater bisher nicht - Stefan und Susanne Schweig haben alles selbst finanziert. Auch deshalb freuen sie sich auf zahlreiche Besucher und Besucherinnen, die sie unterstützen. Das Theater ist auch mobil unterwegs und kann gebucht werden. 

Sonstige Infos 

Am besten reserviert man vor dem Besuch über die Homepage - insgesamt gibt es pro Vorstellung nämlich nur 19 Sitzplätze und keiner soll vor Ort abgewiesen werden müssen, sagt uns Stefan Schweig im FFH-Gespräch. Der Eintritt für Erwachsene kostet 8 Euro, Kinder bis 12 Jahre zahlen 6 Euro.

Autorin: Dorothea Euler

So sieht das Papiertheater aus:

Auch interessant
Auch interessant

Zum 80. Jahrestag der Brandnacht von 1944 gedenkt die Stadt Darmstadt der Opfer…

Ran ans Seil heißt es bei den Stadtwerken Rüsselsheim am 15. Juni (Samstag): Sie…

Wieder steht uns ein langes Wochenende bevor - und wir haben die passenden…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop