Nachrichten > Mittelhessen, Top-Meldungen >

Eritrea-Festival in Stockholm: Über 50 Verletzte bei Ausschreitungen

Eritrea-Festival in Stockholm - Mehr als 50 Verletzte bei Ausschreitungen

Die Ermittlungen zu Gewalt beim Eritrea-Festival in Gießen dauern wohl noch Wochen (Archivbild). 
© dpa

Die Ermittlungen zu Gewalt beim Eritrea-Festival in Gießen dauern wohl noch Wochen (Archivbild). 

Mehr als 50 Verletzte bei einem eritreischen Kulturfestival im schwedischen Stockholm: Laut den Behörden war es zu Zusammenstößen von Befürwortern und Gegnern der politischen Führung des ostafrikanischen Landes gekommen. Anfang Juli hatten sich in Hessen ähnliche Szenen abgespielt - bei gewaltsamen Protesten gegen ein eritreisches Kulturfestival in Gießen.

Mindestens acht Personen sind in Stockholm schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben handelt es sich bei dem Festival um eine Zusammenkunft unter anderem mit Seminaren, Debatten, Gesangswettbewerben und einem Jahrmarkt. 

Angriffe auf Polizei in Schweden

Schwedische Medien berichteten von etwa 1.000 Gegendemonstranten, die sich am Donnerstag (3.08) im Norden der Stadt versammelt und Steine auf Polizisten geworfen hätten. Aufnahmen zeigten Brände auf dem Festivalgelände, angezündete und zerstörte Fahrzeuge und mit Stöcken bewaffnete Männer.

Polizei schreitet in Schweden ein

Etliche Menschen wurden laut Polizei festgesetzt - rund 140 Menschen im Zusammenhang mit Störungen und der Auflösung einer öffentlichen Versammlung durch die Polizei, 40 hätten sich nicht im Land aufhalten dürfen. Eine Person wurde demnach wegen Verdachts auf Brandstiftung festgenommen. 

Gewalt auch bei Festival in Gießen

Am 8. Juli hatte es gewaltsame Proteste gegen ein eritreisches Kulturfestival in Gießen gegeben. Festival-Gegner hatten sich gewalttätige Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Dabei wurden mindestens 26 Polizisten verletzt. Der Veranstalter, der Verein Zentralrat der Eritreer in Deutschland, gilt als regierungsnah, weshalb auch das Festival umstritten gewesen ist.

Ermittlungen in Gießen dauern noch Wochen

Die Gießener Polizei ermittelt und wertet derzeit Videos und Fotos aus, teilte ein Polizeisprecher mit. Angesichts der Menge des Materials werde das wohl noch mehrere Wochen dauern. Es gibt bereits 125 Strafanzeigen, fast ausschließlich wegen Landfriedensbruch. In mehr als 1800 Fällen seien Personen kontrolliert oder ihre Identitäten festgestellt worden. Die Stadt Gießen war zuvor mit einem Verbot des Festivals vor Gericht gescheitert.

 

Krawalle bei Eritrea-Festival Gießens OB Becher fordert Aufarbeitung

Nach den Ausschreitungen am Samstag ist es in der Nacht drauf und dann auch am…

FFH-Reporterin beim Eritrea-Festival Anfang Juli

Auch interessant
Auch interessant

Nach den Ausschreitungen am Samstag ist es in der Nacht drauf und dann auch am…

Eine Frau aus der Wetterau hielt über 30 Tiere unter schlechten Bedingungen.…

Wegen einer schweren Messerattacke fahndet die Polizei in Gießen nach einem…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop