Nachrichten > Mittelhessen >

Ferrari in Dietzhölztal: Ausstellung mit Formel-1-Weltmeisterautos

Mit Formel-1-Weltmeisterautos - Neue Ferrari-Ausstellung in Dietzhölztal

Die Sportwagen und Formel-1-Autos von Ferrari kennt wirklich jeder: So nah dran wie ab sofort in Dietzhölztal (Lahn-Dill-Kreis) waren aber wahrscheinlich bisher nur die wenigsten. Im Nationalen Automuseum The Loh Collection gibt es jetzt eine neue Sonderausstellung rund um die italienische Automarke.

Die neue Sonderausstellung „Ferrari – Meisterstücke für Rennstrecke und Straße“ startet am kommenden Samstag (23. März). Die Besucher können dort hochklassige Sportwagen-Prototypen, zwei Formel-1-Weltmeisterautos von Michael Schumacher und die sogenannten „Ferrari Big Five“ entdecken. 

Ferrari ist ein Muss im Automuseum

1947 hat der ehemalige Rennfahrer Enzo Ferrari das Unternehmen gegründet. Mittlerweile gehört die italienische Marke zu den bekanntesten der ganzen Welt. „Für ein Automuseum, das die ganze Bandbreite der Automobilgeschichte zeigen will, führt an Ferrari kein Weg vorbei“, erklärt Museumsgründer Friedhelm Loh unserer Reporterin.

Geschichte von Ferrari hautnah

In dieser Ausstellung lernen die Besucherinnen und Besucher die Geschichte von Ferrari kennen: Sie bestaunen die Autos von Niki Lauda, über die Michael-Schumacher-Ära bis hin zum bislang letzten Weltmeister-Auto aus Maranello, dem F1-2007 von Kimi Räikkönen. Zu sehen sind Meisterstücke, mit denen Ferrari bei großen Rennen — wie Mille Miglia, 1.000 km Nürburgring, Daytona und Le Mans — große Erfolge gelingen.

Die erfolgreichsten Wagen versammelt

Von Schumacher zeigt das Museum sowohl den Rennwagen, mit dem Schumi im Jahr 2000 seinen ersten WM-Titel in Rot erringen konnte, als auch den F2004, mit dem Schumi und Ferrari den fünften Fahrertitel in Folge erzielten. Der Wagen gilt als der erfolgreichste Ferrari-Rennwagen aller Zeiten.

Loh über das Gefühl einen Ferrari selber zu fahren

Museumsgründer Friedhelm Loh im Gespräch mit FFH-Reporterin Sara Disch.

"Nicht nur ein Auto, sondern auch die Geschichten die dahinter stecken"

Geschäftsführer Tobias Reichle erzählt, dass die Ausstellung auch die Geschichten der Personen hinter den roten Autos erzählt. Hierfür bekommen alle Besucher Zugang zu einer App und dem Kinosaal des Museums.

© HIT RADIO FFH

Was gibt es sonst noch zu entdecken?

Im Nationalen Automuseum The Loh Collection stehen über 150 außergewöhnliche Fahrzeuge. Zum Beispiel der Formel-1-Rennwagen, mit dem Michael Schumacher im Jahr 2000 seinen ersten Weltmeistertitel mit Ferrari erkämpft hat. Daneben reihen sich Auto-Klassiker von 1886 bis heute, aber auch extravagante Einzelstücke wie die Lincoln Continental "Limo One", das letzte Fahrzeug, das Kennedy lebend verließ. Mehr dazu auch in unserem FFH-Bericht zur Eröffnung des Nationalen Automuseums.

Gesamtwert bleibt ein Geheimnis

Die alte Industriehalle mit den dutzenden Autos ist eine beeindruckende Retro-Kulisse und lässt das Herz von Autofreaks höher schlagen. Das Museum wirkt fast wie ein überdimensionaler Spielzeugladen mit knallbunten Autos, die sich auf vier Etagen wie in einem Setzkasten übereinander stapeln. Einige stehen außerdem aneinander gereiht in einer Steilkurve. Wie die Autos den Weg in die beachtliche Sammlung vom hessischen Unternehmer Friedhelm Loh gefunden haben, darüber wird vor Ort übrigens nicht gesprochen - und auch nicht darüber, wie viel alle Autos zusammen wohl wert sind.


Mehr über die neue Sonderausstellung erfahren Sie auf der Webseite des Nationalen Automuseums. Die Sonderausstellung kostet 9,50 Euro pro Person, im Kombiticket mit der Dauerausstellung zahlen die Besucher 26 Euro.

 

Suche Azubis, biete G-Klasse Kfz-Meister wirbt Lehrlinge mit Oldtimer

"Suche Azubis, biete Oldtimer-Restauration": Das ist gerade wahrscheinlich…

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Tausende Polizisten werden in ganz Deutschland heute (Mittwoch, 17. April) den…

Weil Kinder im Gleisbereich spielten, gab es am Sonntag Zugverspätungen bei…

Schwerer Unfall auf der B255 zwischen Mittenaar-Offenbach und Bischofen: Eine…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop