Nachrichten > Mittelhessen >

Bürgermeister duellieren sich am Grill: "Burgerbattle" in Gladenbach

Burgerbattle in Gladenbach - Sieben Bürgermeister grillen um die Wette

Welcher Rathauschef wird neuer "Burger-Meister"? Heute duellieren sich die sieben Bürgermeister aus dem Hinterland bei Marburg beim "Burgerbattle". Für Gladenbachs Rathauschef Peter Kremer lautet die Mission Titelverteidigung.

Dieser berufliche Termin ist für die sieben Bürgermeister im Hinterland im Kreis Marburg-Biedenkopf wahrscheinlich der schönste in der ganzen Woche: Am Freitag ab 17 Uhr grillen die Stadtoberhäupter beim Burgerbattle in Gladenbach-Weidenhausen um die Wette.

Gladenbachs Bürgermeister zaubert die besten Burger

Bei der ersten Ausgabe des Burgerbattles im letzten Jahr ging der Sieg nach Gladenbach. Burger-Meister Peter Kremer zauberte einen Burger mit Kirsch-Chili-Barbecuesauce, dazu in Bierteig gehüllte Zwiebelringe. Die Kreation taufte er „Märtlelles“, was in Mundart der Ausdruck für einen rüpelhaften Besucher einer Kirmes ist. Kremer wollte unbedingt, dass sein Burger etwas mit dem Gladenbacher Kirschenmarkt zu tun hat, erzählt er im FFH-Gespräch. 

Der Sieg-Burger aus dem letzten Jahr

Gladenbachs „Märtlelles“-Burger überzeugte im letzten Jahr die Jury, erzählt Bürgermeister und amtierender Burger-Meister Peter Kremer am FFH-Mikro.

© HIT RADIO FFH

Sieben Bürgermeister stehen am Grill

Beim Burgerbattle geht es um ausgefallene Kreationen. Das wissen natürlich auch Kremers Herausforderer, die Bürgermeister Erika Weber (Bad Endbach), Christoph Felkl (Breidenbach), Gernot Wege (Steffenberg), Marco Schmidtke (Dautphetal), Jochen Achenbach (Biedenkopf) und Jörg Schwarz (Angelburg).

Ausgefallene Burger-Kreationen

Im letzten Jahr kamen auch Lachsburger oder zum Beispiel mit der Tintenfischfarbe Sepia eingefärbte Patties auf die Teller der Jury. "Das wird wieder ein ganz spannendes Rennen, weil ambitioniert und engagiert sind alle. Mein Team ist aber ganz heiß darauf, den Titel zu verteidigen. Wer uns als Team schlagen möchte, muss sich gewaltig anstrengen", so die Kampfansage vom Peter Kremer.

Gladenbach schickt italienischen Burger ins Rennen

Kremer verrät uns im FFH-Interview, welches Rezept er in diesem Jahr umsetzen will: "Piedro" hat er die italienisch angehauchte Kreation getauft, die mit Bärlauch-Pesto und Trüffel-Mayo die Jury vom Hocker hauen soll. Unterstützt wird er am Grill von seinem Team, dem Grillstammtisch "Beef 'n' Bones", die schon im letzten Jahr beim "Märtlelles“ alles gegeben haben.

Gladenbach schickt "Piedro" ins Rennen

Weitere Details will der amtierende Burger-Meister Kremer aus taktischen Gründen noch nicht verraten.

Auch privat steht der amtierende Burger-Meister gerne am Grill

Peter Kremer versorgt seine Familie gerne mal mit Spargel-Burgern.

© HIT RADIO FFH

Punkte für Geschmack, Kreativität und Aussehen

Wenn die Kohle allmählich abkühlt, folgt die Punktvergabe. Eine Jury kürt die besten Burger und vergibt jeweils Punkte für Geschmack, Kreativität und Aussehen. Am Ende winkt ein Preisgeld, das die Bürgermeister für den guten Zweck verwenden. Im letzten Jahr ging das Geld an den Spielplatz am Weidenhäuser Festplatz. Wohin die Siegprämie in diesem Jahr gehen würde, wusste Bürgermeister Kremer Stand jetzt noch nicht.

Hier geht keiner hungrig heim

Und na klar: Nach dem Battle wird gemeinsam mit allen Zuschauern geschlemmt. Die Besucher bekommen für sechs Euro an sieben Grillständen die Kreationen der Bürgermeister für einen Geschmackstest und weitere Leckereien vom Grill sowie was gegen den Durst. Das Burgerbattle findet am Freitag von 17 bis 21 Uhr am Festplatz in Weidenhausen statt. Es werden wieder mehrere hundert hungrige Zuschauer erwartet.

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Über den Krammarkt schlendern, in der Fressgasse schlemmen und die Krönung der…

Ein Jahr ohne Auto - dazu will die Stadt Marburg ihre Bürgerinnen und Bürger…

Gemeinsam die Tore bejubeln: Das Biedenkopfer Aue-Stadion verwandelt sich zur…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop