Nachrichten > Mittelhessen >

Zukunft der Kitas - Hessenweite Umfrage unter Kita-Eltern läuft

Hessenweite Umfrage für Eltern - Wie sehen die Kitas der Zukunft aus?

Spielen, Lernen, sich wohlfühlen - Nur wenn die Qualität der Betreuung stimmt, sind Kitas ein Gewinn für unsere Kinder zeigen Studien. 
© dpa/Symbolbild

Spielen, Lernen, sich wohlfühlen - Nur wenn die Qualität der Betreuung stimmt, sind Kitas ein Gewinn für unsere Kinder, zeigt die Forschung. 

Hessische Kita-Eltern aufgepasst! Es gibt eine große Online-Befragung, die für alle Eltern von betreuten und nicht betreuten Kindern spannend ist. Durchgeführt wird sie von der hessischen Kita-Landeselternvertretung und der Uni Gießen. Die Ergebnisse können zur Basis künftiger politischer Entscheidungen werden, sagt Dr. Marina Lagemann im FFH-Gespräch. 

Seit dieser Woche ist die Umfrage freigeschaltet, sie läuft bis 31. Juli. Bereits am ersten Tag war das Interesse so groß, erzählt Marina Lagemann, dass der QR-Code kurzzeitig nicht funktionierte. Warum die Umfrage?


Ein Bild, das Muster, Quadrat, Symmetrie, Design enthält. Automatisch generierte Beschreibung

Der QR-Code führt direkt zur Umfrage der hessischen Landesvertretung der Kita-Eltern


 

Zwei Frauen vor einem Plakat "Gib deinem Kind eine Stimme"
© HIT RADIO FFH

Dominique Kählig, die Geschäftsführung der Landeselternvertretung (links) und Dr. Marina Lagemann im Auftrag der Landeselternvertretung für Kindertagesstätten und Kindertagespflege.

Betreuung ausbauen ohne an Qualität zu verlieren

Der Fachkräftemangel stelle eine große Herausforderung für unser KiTa-System dar – für Fachkräfte, für Eltern und natürlich auch für die Kinder. Zugleich sollen die Betreuungskapazitäten ausgeweitet werden. Da stelle sich die Frage, wie dies ohne ein Absenken der Qualität der pädagogischen Arbeit funktionieren kann. Vor allem da die Wissenschaft zeige, dass sich der Besuch einer Kita nur dann positiv auf die Entwicklung unserer Kinder auswirkt, wenn die Qualität der Betreuung stimme, so die Wissenschaftlerin.

Umfrage soll die Situation von Familien breit erfassen

Ziel der Umfrage sei es, die Situation der hessischen Familien möglichst breit zu erfassen, um eine empirische Grundlage für die Identifizierung politischen Handlungsbedarfs und für die Entwicklung von Lösungsansätzen zu schaffen, die die Familien und vor allem auch die Rechte und Bedürfnisse der Kinder berücksichtigen.

"Wir wissen erschreckend wenig über die Situation der hessischen Familien"

Dr. Marina Lagemann ist stellvertretende Vorsitzende der Kita-Landeselternvertretung Hessen und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Gießener Uni am Institut für Kindheits- und Schulpädagogik.

Kita-System steht unter großem Druck

Aber nur wenn die Qualität der Betreuung stimme, habe das auch positive Auswirkungen auf die Entwicklung des Kindes, so Lagemann.

© HIT RADIO FFH

Es geht um das Wohlbefinden der Kita-Kinder

Die zentralen Themenbereiche der Befragung sind Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Zusammenarbeit Familie und Kita, Wohlbefinden des Kindes in der KiTa und Unterstützungsstrukturen für Familien im Falle von Problemen in der Betreuung. 

"Gib deinem Kind eine Stimme!"

Die Fragen sind laut den Initiatoren ergebnisoffen und decken eine große Bandbreite an Fragestellungen ab: Wie viele Kinder haben Sie? In welchem Kreis werden Sie betreut? Nutzen Sie die Kindertagespflege? Wie unterscheidet sich die Betreuung von Geschwisterkindern, die in verschiedenen Gruppen oder Kitas sind? Warum haben Sie einen Kitaplatz abgelehnt? An verschiedenen Stellen gibt es auch die Möglichkeit in einer offenen Frage ausführlich die Situation in Hessens Kitas zu schildern.

Diese Fragen werden in der Umfrage gestellt

Die Umfrage dauert etwa 10 Minuten.

© HIT RADIO FFH

Wer ist die Kita-Landeselternvertretung?

Die Kita-Landeselternvertretung hat sich im letzten Sommer erstmals konstituiert. Sie vertritt die Interessen der hessischen Familien und Eltern sowie über diese die Interessen der Kinder auf Landesebene. Die KiTa-LEV hat Sitze in verschiedenen Gremien, wie dem Landesjugendhilfeausschuss.

Teilnehmen dauert 10 Minuten

Der Teilnahmeaufruf wurde mittlerweile unter anderem an über 400 hessische Bürgermeister mit Bitte um Weiterleitung geschickt und auch alle hessischen Jugendämter seien informiert worden. Teilnehmen können bis zum 31. Juli 2024 alle hessischen Eltern, die mindestens ein Kind im Kita-Alter haben (0-7 Jahre) – egal, ob mit oder ohne Betreuungsplatz. Die Teilnahme dauert etwa 10 Minuten. Weitere Informationen gibt es auf der Seite der KiTa-LEV Hessen.

Anne Schmidt

Leiterin Studio Mittelhessen
Anne Schmidt

Auch interessant
Auch interessant

In Hessen fahren während der Sommerferien weniger Busse und Bahnen. Das teilen…

Die mittelhessische Blaulichtfamilie bittet Bürgerinnen und Bürger um mehr…

"Sicherheit in Marburg" soll künftig groß geschrieben werden. Heute haben die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop