Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Mord-Ermittlungen: Kinder absichtlich angefahren?

Mord-Ermittlung in Witzenhausen - Schülerinnen wohl absichtlich angefahren

Dramatische Wende: Nachdem ein Autofahrer in Witzenhausen-Gertenbach in eine Gruppe von Grundschülern gefahren ist, ermittelt die Staatsanwaltschaft Kassel nach eigenen Angaben jetzt wegen Mordverdachts gegen den 30-Jährigen.

Am Freitag starb ein 8-jähriges Mädchen an schweren Verletzungen, nachdem sie zuvor angefahren worden war. Zwei weitere Mädchen im Alter von sieben und acht Jahren wurden schwer verletzt. Ursprünglich waren die Ermittler von einem Unfall ausgegangen.

Ermittler gehen von Heimtücke aus

Aufgrund von Zeugenaussagen und der Bewertung eines Sachverständigen besteht nach Angaben der Staatsanwaltschaft der dringende Verdacht, dass der 30-jährige Fahrer eine aktive Lenkbewegung in Richtung der Grundschüler getätigt hat. Er soll folglich den Tod des Mädchens und die Verletzung weiterer Kinder vorsätzlich herbeigeführt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Heimtückemordes, versuchten Heimtückemordes, vollendeter gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Staatsanwalt Thöne: Zeuge hat die Wende gebracht

Andreas Thöne von der Staatsanwaltschaft Kassel erklärt, dass die Ermittler nicht mehr von einem Unfall ausgehen

Staatsanwalt Thöne: Es gibt keine Anzeichen für einen terroristischen Hintergrund

Keinerlei Anzeichen sieht Andreas Thöne von der Staatsanwaltschaft Kassel für einen terroristischen Hintergrund

Mann in Psychiatrie

Der 30-jährige Fahrer sei aufgrund einer psychischen Erkrankung in der geschlossenen Psychiatrie untergebracht worden, berichten die Ermittler. Es besteht demnach der Verdacht, dass eine beträchtliche psychiatrische Erkrankung die Ursache für die Tat gewesen sein könnte. Der 30-Jährige soll in seiner Vernehmung von einem "Blackout" gesprochen haben. Hinweise auf einen extremistischen oder terroristischen Hintergrund gebe es nicht.

Fahrer zeigte keinerlei Regung

Der Fahrer sei nach dem Unfall teinahmslos "wie in einem Tunnel" gewesen, erklärt der zweite Ortsvorsteher von Witzenhausen-Gertenbach, Lothar Heuckeroth, im FFH-Gespräch. Er war am Freitag als Ersthelfer vor Ort. Dass es doch kein Unfall gewesen sein soll, bringt für ihn jetzt Licht ins Dunkel - und das erkläre auch, warum es keine Bremsspuren gegeben habe, so Heuckeroth.

Bürgermeister: Bedrückende Stimmung

Witzenhausens Bürgermeister Daniel Herz sagt: "Die Stimmung im Ort ist seit Freitag sehr bedrückend, gleich ob das jetzt ein Unfall war oder Vorsatz".  Die Wendung in dem Fall sei "überraschend". Die meisten Bürger hätten angenommen, "dass etwas Medizinisches dahintersteckt". Eine große Trauerfeier sei bislang nicht geplant, sagte Herz am Dienstag. Mitarbeiter der Kita, vor dessen Gebäude am Freitagmorgen das Auto in die Gruppe von Schulkindern gefahren war, seien derzeit nicht in der Lage, wie üblich ihrem Beruf nachzugehen und hätten personelle Unterstützung aus den anderen Kindergärten erhalten. Kinder der betroffenen Grundschule würden psychologisch betreut. An der Unfallstelle lägen viele Kuscheltiere und Blumen, Hunderte Kerzen seien aufgestellt. "Und es kommen immer wieder neue hinzu, die Anteilnahme ist groß", so der Bürgermeister.

Ortsvorsteher Heuckeroth: Fahrer war teilnahmslos

Der Fahrer habe nach dem Unfall keinerlei Regung gezeigt, erklärt Ortsvorsteher Lothar Heuckeroth - er war als Ersthelfer am Unfallort

Auch interessant
Auch interessant

Eine Biene im Auto hat bei Witzenhausen (Schwalm-Eder-Kreis) für einen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop