Nachrichten > Nordhessen >

Klinikum Melsungen: Parlament fordert Erhalt von Gesundheitsstandort

Resolution zu Melsunger Klinik - Erhalt von Gesundheitsstandort gefordert

© dpa

Anfang des Jahres wurde des Klinikbetrieb in Melsungen eingestellt. Das Stadtparlament fordert nun in einer Resolution den Erhalt des Gesundheitsstandortes Melsungen.

Seit Jahresbeginn hat Melsungen kein eigenes Krankenhaus mehr. Jetzt hat das Stadtparlament mit einer Resolution von Land Hessen und Schwalm-Eder-Kreis den Erhalt des Gesundheitsstandortes Melsungen gefordert. Parallel laufen dazu schon Verhandlungen zum bisherigen Klinik-Grundstück.

"Mehr als 50.000 Bürger*innen im Melsunger Umfeld sowie die rund 15.000 Beschäftigten in den zahlreichen Betrieben in Melsungen brauchen eine verlässliche Grundversorgung mit Notfallmedizin und Durchgangsarzt", heißt es in der Resolution, die am Dienstagabend einstimmig von den Stadtverordneten verabschiedet worden ist. Mehr als 100 Jahre habe das Krankenhaus in Melsungen für eine wohnortnahe und zuverlässige medizinische Versorgung gestanden. Die Resolution soll in den nächsten Wochen auch in den umliegenden Kommunalparlamenten verabschiedet werden, so Stadtverordnetenvorsteher Timo Riedemann zu FFH.

Hoffnung auf Bundesmittel für Pilotprojekt

Wie genau eine Nachfolgelösung für das Klinikum aussehen könnte, geht aus der Resolution nicht hervor. Es solle aber "im Sinne eines Regionalkrankenhauses" sein und bestenfalls als Pilotprojekt mit Bundesmitteln finanziert werden. Land Hessen und der Schwalm-Eder-Kreis müssten nun dafür sorgen, dass in Melsungen kein "großer weißer Fleck in der medizinischen Versorgung" entstehe. 

Verhandlungen zu Klinik-Grundstück

Unterdessen laufen bereits Verhandlungen zwischen Stadt Melsungen und dem bisherigen Klinik-Betreiber Asklepios. Es gebe ein Angebot von Asklepios, das Klinik-Grundstück an die Stadt zu verkaufen, sagte Stadtverordnetenvorsteher Riedemann auf FFH-Anfrage. Auch aus der Resolution gehe hervor, dass die Stadt bereit sei, für die Immobilien Verantwortung zu übernehmen. "Ich habe große Hoffnung, dass der Gesundheitsstandort Melsungen erhalten werden kann."

Marcel Ruge

Leiter Studio Nordhessen
Marcel Ruge

Auch interessant
Auch interessant

Welches Krankenhaus ist das beste für eine bestimmte Behandlung - und lohnt es,…

Während der Fahrt in einem Linienbus soll ein Mann einen anderen Fahrgast mit…

Die umstrittene Neuaufstellung der Kliniken kommt voran. Die Regierung schickt…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop