Nachrichten > Top-Meldungen, Nordhessen >

Landesparteitag der AfD in Melsungen: Programm für Hessen-Landtagswahl

Landesparteitag in Melsungen - AfD positioniert sich für Landtagswahl

AfD-Landessprecher Andreas Lichert spricht beim Landesparteitag in Melsungen.
© dpa

AfD-Landessprecher Andreas Lichert spricht beim Landesparteitag in Melsungen.

Die hessische AfD zieht mit den Themen Energie, Bildung und Migration in den Landtagswahlkampf. Auf einem Landesparteitag in Melsungen im Schwalm-Eder-Kreis hat die Partei ihr Programm zur Wahl am 8. Oktober diskutiert.

"Wir wissen alle, Wahltag ist Zahltag", sagte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Andreas Lichert zum Auftakt der Veranstaltung. Gerade in Krisenzeiten rechneten die Bürger in harter politischer Währung ab. Und die heiße Glaubwürdigkeit.

AfD will Antworten geben

"Immer mehr Bürger spüren und verstehen, dass die Altparteien auf die wirklich gravierenden Fragen unserer Zeit keine Antworten mehr haben." Die AfD zeige, dass sie diese Antworten geben könne, erklärte Lichert, der als Anhänger des inzwischen formal aufgelösten "Flügels" der AfD galt, der vom Verfassungsschutz als rechtsextremistischer Verdachtsfall eingestuft wurde.

Schulfach "Heimatkunde" geplant

Im Wahlprogramm der Partei wird unter anderem die Sicherstellung der Energieversorgung, der Ausbaustopp für Wind- und Solaranlagen sowie eine restriktive Flüchtlingspolitik gefordert. Außerdem will die Partei die Grunderwerbsteuer abschaffen, ein Baby-Willkommensgeld einführen und das Schulfach "Heimatkunde" in den hessischen Schulunterricht einführen.

Kritik an Migrationspolitik von Bund und Land

Mit 83 Prozent der Stimmen der anwesenden Delegierten wurde der Kreisverbands- und Stadtfraktionsvorsitzender der AfD Fulda, Pierre Lamely, in den Landesvorstand gewählt. Er übte zuvor massive Kritik an der Migrationspolitik von Bund und Land. Die AfD sei die einzige Partei, "die Hessen zu einem fabelhaften Land machen möchte, für alle, die schon länger hier leben und die den Laden am Laufen halten."

Über  200 Deligierte stimmberechtigt

Zu dem Parteitag waren 214 stimmberechtigte Delegierte geladen. Der Landesverband hat nach Angaben eines Sprechers aktuell rund 2.200 Mitglieder. Die AfD war nach der vergangenen Landtagswahl im Jahr 2018 erstmals in den hessischen Landtag eingezogen. Mit einem Ergebnis von 13,1 Prozent errang sie 19 Mandate.

AfD-Fraktion ist kleiner geworden

Inzwischen zählt die Fraktion aber nur noch 14 Personen. Vier Abgeordnete haben die Partei im Streit um den politischen Kurs verlassen. Eine gewählte Abgeordnete stand im Verdacht, rechtsextremistisches Gedankengut verbreitet zu haben und wurde nicht in die hessische AfD-Fraktion aufgenommen.

Auch interessant
Auch interessant

Während der Fahrt in einem Linienbus soll ein Mann einen anderen Fahrgast mit…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop