Nachrichten > Nordhessen >

Kinderstadt "Spielhausen" in Kassel: Eine eigene Stadt erleben

Kinderstadt "Spielhausen" - Eine eigene Stadt erleben und erlernen

© HIT RADIO FFH

Kassels Oberbürgermeister Schoeller gratuliert der neuen Bürgermeistern Melike von "Spielhausen"

In der Ortschaft "Spielhausen", der Kinderstadt des Ferienprogramms im Spielhaus Weidestraße, haben am Mittwoch die rund 80 Kinder ihre eigene Bürgermeisterin gewählt. Die neue Bürgermeisterin Melike legte vor Oberbürgermeister Sven Schoeller feierlich den „Spielhausen-Amtseid“ ab. 

"Ich verspreche, dass ich eine gute Bürgermeisterin für Spielhausen sein will. Ich will gerecht sein, ich will zu allen fair sein, ich will Euch zuhören und wir überlegen gemeinsam, was das Beste für Spielhausen ist."

"Spielhausen" eine eigenständige Kinderstadt

In Spielhausen gibt es ein Rathaus, eine Werkstatt, Läden und Firmen. Und mit den "Spielhaustalern" gibt es sogar eine eigene Währung. Anfang der Woche konnte sich jedes Kind als Kandidatin beziehungsweise Kandidat für die Bürgermeisterwahl aufstellen lassen. Die gewählte Bürgermeisterin Melike sagte nach der Verkündigung der Wahlergebnisse: "Ich freu mich so! Und ich bin jetzt total aufgeregt". Feierlich erhielt sie durch den Kasseler Oberbürgermeister Sven Schoeller eine "Amtseinführung" und die "Spielhausen Ordenskette". 

Kinderstadt hat Tradition in Kassel

Eine eigene Stadt erleben und erlernen - so heißt es seit 2014 jedes Jahr in den Sommerferien im Spielhaus Weidestraße der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Kassel. "Hier entwickeln und erleben Kinder des Stadtteils Philippinenhof/Warteberg und angrenzender Stadtteile eine Woche lang ihre eigene Kinderstadt. Sie übernehmen spielerisch Verantwortung, helfen freiwillig bei Projekten mit und setzen sich mit Problemen auseinander. Entstanden ist das Ganze durch ein Gedankenexperiment der Spielhaus-Kinder, wie Britta Keil, pädagogische Fachkraft des Spielhauses Weidestraße, erzählt.

Der Tag beginnt auf dem Arbeitsamt

Jeder Tag in Spielhausen beginnt damit, dass die Kinder sich beim Arbeitsamt anstellen und einen Beruf für den jeweiligen Tag bekommen. Entlohnt werden sie mit Spielhaustalern, die sie in "Arbeitspausen" ausgeben können. Bei einem Rundgang zeigt sich Oberbürgermeister Schoeller beeindruckt: "Es ist wirklich bemerkenswert, was die Kinder hier alles schaffen und wie kreativ sie sind".

Auch interessant
Auch interessant

Verrücktes Radrennen am Sonntag in Kassel. Beim Bergsprint strampeln Dutzende…

Messerstecherei am Mittwochabend in der Kasseler Nordstadt. Dort war zuvor ein…

Flugpassagiere müssen für den Sommer keine größeren Streiks im deutschen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop