Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen, Wirtschaft aktuell >

Klimasparte von Viessmann an US-Konzern Carrier Global verkauft

Verkauf abgeschlossen - Viessmann-Klimasparte geht an Carrier

Das Familienunternehmen Viessmann aus Allendorf (Eder) schließt den Verkauf von Klimasparte an US-Konzern Carrier Global ab (Symbolbild). 
© Viessmann

Das Familienunternehmen Viessmann aus Allendorf (Eder) schließt den Verkauf von Klimasparte an US-Konzern Carrier Global ab (Symbolbild). 

Das Familienunternehmen Viessmann hat den Verkauf seiner Klimasparte einschließlich der zukunftsträchtigen Wärmepumpen an den US-Konzern Carrier Global abgeschlossen. Für die mit Abstand größte Unternehmenssparte mit rund 12.000 Beschäftigten haben die Nordhessen 20 Prozent des Kaufpreises von zwölf Milliarden Euro in Form eines Aktienpakets erhalten.

Die Viessmann-Gruppe wird so wie geplant zu einem der größten Carrier-Anteilseigner, und ihr Chef Max Viessmann zieht in den Verwaltungsrat ein. Das teilten beide Unternehmen nach Abschluss der Transaktion mit.

Bundeswirtschaftsminister Habeck schaltete sich ein

Der Verkauf des deutschen Wärmepumpen-Marktführers mitten in der angestrebten Heizwende hatte im April vergangenen Jahres politisches Aufsehen erregt. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck bewertete die Transaktion letztlich als unbedenklich, und auch die EU-Kommission genehmigte das Geschäft.

Aufbau von "Klima-Champion"

Mit dem Deal geht das Kerngeschäft des 1917 gegründeten Heizungbauers Viessmann im rund fünfmal so großen Carrier-Konzern auf und erlangt eine deutlich höhere Kapitalkraft. "Mit der transatlantischen Partnerschaft von Viessmann Climate Solutions und Carrier bauen wir einen zukunftsorientierten, globalen Klima-Champion in einem progressiven Marktumfeld auf", erklärte Max Viessmann laut Mitteilung. Das Klimageschäft für Europa, Nahost und Afrika soll vom bisherigen Viessmann-Spartenchef Thomas Heim geleitet werden.

Langfristige Garantien

Die Vertragspartner haben sich auf langfristige Garantien für die Beschäftigten geeinigt. So sind betriebsbedingte Kündigungen für drei Jahre ausgeschlossen, wichtige Standorte für Produktion und Entwicklung fünf Jahre gesichert und Allendorf an der Eder für zehn Jahre als Hauptsitz gesetzt.

Neue Partnerschaften werden geprüft

Die verbleibende Viessmann-Gruppe mit ihren Sparten Kältetechnik, Immobilien und Investments will die Erlöse aus dem Zusammenschluss investieren. Man prüfe derzeit eine Reihe neuer Partnerschaften mit anderen Familienunternehmen. "Wir werden uns auf alle Aspekte, Lösungen und Technologien fokussieren, die zur CO2-Vermeidung, -Reduzierung und -Speicherung beitragen", kündigte Max Viessmann an.

 

US-Firma über Viessmann-Kauf "Kommen nicht, um Fabriken zu schließen"

Wie genau geht es weiter beim nordhessischen Familienunternehmen Viessmann? Der…

Auch interessant
Auch interessant

Kurzarbeit seit diesem Montag bis vorerst Ende August bei Viessmann in Allendorf…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop