Nachrichten > Nordhessen >

Kraniche kehren zurück nach Hessen: Nabu ruft zu Meldungen auf

Kraniche kehren zurück - Nabu ruft zu Meldungen auf

Sie gelten als Glücksvögel und Vorboten des Frühlings. Aktuell ziehen bereits die ersten Kraniche zurück in ihre Brutgebiete. Naturschützer rufen Beobachter zu Meldungen auf.
© dpa

Sie gelten als Glücksvögel und Vorboten des Frühlings. Aktuell ziehen bereits die ersten Kraniche zurück in ihre Brutgebiete. Naturschützer rufen Beobachter zu Meldungen auf.

Die ersten Kraniche haben die Rückkehr in ihre Brutgebiete angetreten und sind wieder in Hessen zu sehen. "Bei dem warmen Wetter sind schon über 15.000 Kraniche durch Hessen gezogen", sagte Bernd Petri, Ornithologe vom Naturschutzbund (Nabu) Hessen.

Hessen liege auf dem Weg der Kraniche von ihren Winterquartieren in Nordfrankreich und Spanien zu ihren Brutgebieten in Ostdeutschland und Nordeuropa. Der Nabu ruft Menschen, die Kraniche beobachten, dazu auf, ihren Standort online zu melden. "Je mehr Daten wir über das Zugverhalten der Kraniche erhalten, desto besser können wir vor Ort Schutzmaßnahmen ergreifen - zum Beispiel für Rastplätze in Hessens Flussauen und Feuchtgebieten", sagte Petri.

An die 300.000 Kraniche ziehen über Hessen

Bis zu 280.000 Kraniche sollen in den nächsten Wochen über Hessen hinwegziehen. Besonders bei Südwestwind und sonnigem Wetter sind die Vögel zu beobachten. Dann können sie sich vom Wind tragen lassen und Energie sparen, hieß es. Bei schlechtem Wetter machen die Kraniche manchmal Rast in Hessen, um sich zu erholen oder etwas zu essen. Typische Rastgebiete in Hessen seien die Auen von Rhein und Main, die Wetterau, Fulda, Lahn und Eder.

Tiere sind bis zu 70 km/h schnell

Die bis zu 1,30 Meter großen Vögel gelten als Glückssymbole und fliegen in auffälligen V-Formationen in großen Schwärmen, mit erfahrenen und sich abwechselnden Tieren an der Spitze. Laut Nabu können sie eine Geschwindigkeit von 50 bis 70 Kilometern pro Stunde erreichen.

Auch interessant
Auch interessant

Zwei Beluga-Wale aus einem Aquarium in Charkiw im umkämpften Osten der Ukraine…

In Haunetal im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind zwei Pferde durch Schüsse…

Schwerer Unfall mit einer Kutsche am Mittwochvormittag (19.06.) in Ehrenberg in…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop