Nachrichten > Nordhessen, Top-Meldungen >

Nach Übung an der NATO-Ostflanke: Panzer per Zug zurück in Nordhessen

Nach Übung an NATO-Ostflanke - Radpanzer per Zug zurück in Nordhessen

Zahlreiche teils gepanzerte Bundeswehrfahrzeuge sind am Freitagmorgen per Zug in Schwalmstadt-Treysa (Schwalm-Eder-Kreis) angekommen. Sie waren Teil einer NATO-Großübung in Polen und Litauen. Jetzt werden sie vom Zug auf die Straße verladen und fahren dann zurück nach Schwarzenborn.

Am Freitag wurden am Verladebahnhof in Treysa LKW und einige gepanzerte Fahrzeuge abgeladen. Am Wochenende kommen dann weitere Züge mit 40 Boxer-Panzern an Bord. Statt Ketten haben die Boxer-Panzer Gummi-Räder und können so ganz normal über die Straße zurück in die Knüll-Kaserne fahren. Das machen sie als Kolonne - die gilt quasi als ein Fahrzeug. Autofahrer müssen also entsprechend aufpassen, dass sie sich nicht dazwischen einreihen. 

Räder statt Ketten

Rund 600 Soldaten vom Jägerbataillon aus Schwarzenborn waren an der Übung beteiligt. Teils auch mit scharfen Waffen wurde dabei die Abwehr eines Angriffs auf das NATO-Gebiet in Osteuropa simuliert. Man bereite sich auf einen Konflikt mit Russland vor, hieß es vor Beginn der Übung von der NATO.

"Soldaten bereiten sich auf das Schlimmste vor"

Der Krieg in der Ukraine habe auch die Stimmung bei den Soldaten verändert, sagt Presseoffizier Marvin Thiel im FFH-Interview. "Die Lage ist eine andere. Man hat das auch schon in der Vorbereitung gemerkt", so Thiel. "Die Soldaten gehen da sehr, sehr professionell ran. Eine große Angst besteht nicht. Aber natürlich, die Soldaten nehmen das alles ernst. Die Soldaten bereiten sich natürlich auch auf das Schlimmste vor."

"Haben Ausbildungsziele erreicht"

Anfang April hatten sich die Soldaten von Schwarzenborn aus auf den Weg an die NATO-Ostflanke gemacht. "Wir haben unsere Ausbildungsziele erreicht und unseren Auftrag erfüllt", sagt Oberstleutnant Sebastian Hagen. Einer der Radpanzer aus Schwarzenborn hatte es nicht in den Osten geschafft, er war bei Petersberg liegengeblieben.

 

Pannen-Panzer in Petersberg Reise nach Litauen endet in Osthessen

Eine Abschleppaktion der besonderen Art hat es in Petersberg gegeben: Ein…

 

Von Schwarzenborn nach Litauen Knüll-Kaserne übt NATO-Soldaten-Verlegung

Innerhalb der Übungsserie Quadriga wird die Verlegung von Einsatztruppen an die…

Marcel Ruge

Leiter Studio Nordhessen
Marcel Ruge

Auch interessant
Auch interessant

Sollen junge Leute künftig wieder zum Dienst bei der Bundeswehr verpflichtet…

Noch aus bis zu 100 Kilometern Entfernung kann die neue Bundeswehrdrohne German…

Am zweiten Tag der großen Fallschirmjägerübung in Rumänien wird Material und…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop