Nachrichten > Osthessen >

Fulda: Nach Urteil am Landgericht geht Ex-Schulleiter in Revision

Urteil wegen sexueller Gewalt - Ex-Schulleiter geht in Revision

Revision nach einem Prozess am Landgericht Fulda: Der 48-Jährige ehemalige Schulleiter war Anfang Juni wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu sieben Jahren Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden.
© FFH

Revision nach einem Prozess am Landgericht Fulda: Der 48-Jährige ehemalige Schulleiter war Anfang Juni wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu sieben Jahren Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden.

Er hat laut Urteil in 93 Fällen Kinder und Jugendliche missbraucht: Nach dem Prozess am Landgericht Fulda geht der verurteilte Ex-Schulleiter in Revision. Das hat Pressesprecher Patrick Krug auf Nachfrage von HIT RADIO FFH bestätigt.

Das Urteil wegen schweren sexuellen Missbrauchs war am 2. Juni 2023 gefallen. Die Revision sei innerhalb der gesetzlichen Frist am 9. Juni 2023 eingelegt worden.

Bundesgerichtshof Karlsruhe zuständig

Der Ex-Schulleiter wird im nächsten Schritt die Urteilsgründe schriftlich zugestellt bekommen und muss die Revision begründen. Die Revisionsinstanz am Bundesgerichtshof in Karlsruhe werde dann entscheiden, so Gerichtssprecher Krug.

FFH-Reporter berichtet über die Revision

© HIT RADIO FFH

Über das Urteil Anfang Juni

Der 48-Jährige war zu sieben Jahren Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Er ist unter anderem Leiter einer Grundschule in Rotenburg-Lispenhausen gewesen und hat über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren immer wieder Kinder und Jugendliche missbraucht. Das Landgericht spricht von etwa 20 Opfern.

 

Urteil gegen Ex-Schulleiter 7 Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs

Er hat in 93 Fällen Kinder und Jugendliche missbraucht. Dafür wurde ein…

Auch interessant
Auch interessant

Er hat in 93 Fällen Kinder und Jugendliche missbraucht. Dafür wurde ein…

Hochgedrückte Gullydeckel und etliche überflutete Straßen: In Osthessen kam es…

Er hat an 21 Autos die Reifen zerstochen und an einem auch noch einen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop