Nachrichten > Osthessen >

Zusätzlicher Bus von Löschenrod nach Fulda: Entlastung für Schulkinder

In Stoßzeiten völlig überfüllt - Zusatz-Schulbus von Löschenrod nach Fulda

Ein zusätzlicher Bus soll die Lage in Löschenrod (Landkreis Fulda) morgens entspannen
© dpa

Ein zusätzlicher Bus soll die Lage in Löschenrod (Landkreis Fulda) morgens entspannen (Symbolbild).

Schülerinnen und Schüler in Löschenrod bei Fulda bekommen einen zusätzlichen Schulbus: Zuletzt war die Linie in den Stoßzeiten völlig überfüllt. Es kam vor, dass Kids nicht mitgenommen werden konnten.

Die RhönEnergie Fulda setzt den zusätzlichen Bus ab dem heutigen Mittwoch (22.11.) ein. Er fährt um 7.05 Uhr ab Löschenrod. Von der Ortsmitte Löschenrod geht's dann zu den Haltestellen Fulda Am Seeseberg (Ankunft 7.17 Uhr), Am Schützenhaus (7.20 Uhr) und ZOB (7.25 Uhr).

Deutsche Bahn hatte Zugstrecke vorübergehend gesperrt

Der zusätzliche Bus um 7.05 Uhr liegt unmittelbar vor den beiden bestehenden Fahrten der Linie 41, schreiben die RhönEnergie Verkehrsbetriebe und die Lokale Nahverkehrsgesellschaft (LNG) Fulda in einer gemeinsamen Erklärung. In letzter Zeit war es auf den morgendlichen Verbindungen von Löschenrod nach Fulda in den Bussen viel zu voll gewesen. Der Grund: Die Deutsche Bahn hatte Züge im Schülerverkehr von Flieden und Neuhof nach Fulda gestrichen, wie FFH berichtet hat. Die Zugstrecke ist jetzt zwar wieder frei - in den Wintermonaten würden aber mehr Schülerinnen und Schüler die Busse nehmen, als im Sommer, wenn einige auch mit dem Fahrrad zur Schule kämen. Außerdem gebe es auf der Zugstrecke auch oft Verspätungen, so die RhönEnergie. Da solle der neue Bus Abhilfe schaffen. 

Wartende Kinder blieben stehen

Wer aus dem Südkreis Richtung Stadt wollte, ist dann auf die Buslinien ab Dorfborn und Hattenhof ausgewichen. Für Schulkinder, die in Löschenrod, der letzten Haltestelle vor Fulda, einsteigen wollten, wurde es dann oft sehr eng, schreibt die RhönEnergie. Gelegentlich konnten demnach in Löschenrod morgens nicht alle wartenden Schüler mitgenommen werden.

"Enormer Kraftakt" für Betreiber

„Auf die Schnelle eine zusätzliche Verbindung einzurichten, das ist ein enormer Kraftakt und eine zusätzliche Belastung für unsere Fahrerinnen und Fahrer“, erklärt die RhönEnergie und ergänzt: „Hier ist die Notwendigkeit für den zusätzlichen Bus aber groß.  Deshalb nehmen wir die Anstrengungen gern auf uns.“ Wichtig zu betonen ist aber auch: Solche punktuellen Verbesserungen geben die stark beanspruchten Kapazitäten der Verkehrsbetriebe im morgendlichen Verkehr nicht in jedem Einzelfall her.

Dominique Bundt

Redakteurin
Dominique Bundt

Auch interessant
Auch interessant

Vor einiger Zeit bin ich auf ein Ostercartoon gestoßen. Zu sehen war ein fast…

Eine möglicherweise lebensgefährliche Verwechslung macht der Polizei in…

Innenminister Roman Poseck: „Die enge Zusammenarbeit zwischen Stadt und Polizei…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop