Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Abmahnung: Fuldaer Unternehmer darf keinen "NOsecco" mehr vermarkten

Abmahnung der Secco-Industrie - Fuldaer darf keinen "NOsecco" verkaufen

Das sorgt bei vielen für Kopfschütteln: Ein mittelständisches Unternehmen aus Fulda vertreibt seit einem Jahr ein alkoholfreies Getränk aus Streuobst als "NOsecco". Nun wurde es von einer großen Münchner Anwaltskanzlei abgemahnt - der Name verletzte die Markenrechte der Prosecco-Industrie. 

"Das hat für einige schlaflose Nächte gesorgt", erzählt Christoph Jestädt aus Fulda-Niederrode am FFH-Mikro. Er ist Eigentümer des Unternehmens "Wiezenkiez", das verschiedene Getränke aus Streuobst vertreibt, darunter auch den "NOsecco".

Jestädt: "Wir wollten deutlich machen, dass es ein prickelndes Getränk ohne Alkohol ist"

"Als wir einen Namen für das Getränk gesucht haben, sind wir auf "NOsecco" gekommen, weil wir deutlich machen wollten, dass es ein prickelndes Getränk ist, mit dem man gut anstoßen kann - das aber keinen Alkohol enthält. Eben anders als Prosecco, der ja auch aus Trauben gemacht wird", so Jestädt.

Name als Marke eingetragen

Er habe den Namen außerdem auch als Marke eintragen lassen - und das sei ohne Probleme genehmigt worden. "Als dann die Abmahnung kam, da musste ich erstmal schlucken. Denn das ist ja nicht ohne", so Christoph Jestädt am FFH-Mikro.

Jestädt: "Wir haben Post von einer großen Münchner Anwaltskanzlei bekommen."

Christoph Jestädt über die Abmahnung der Secco-Industrie.

© HIT RADIO FFH

Kein Kompromiss möglich

Was also tun? "Wir haben erstmal versucht, uns zu einigen. Wir haben der Anwaltskanzlei mitgeteilt, dass wir niemals Wein aus Trauben herstellen werden, dass wir uns in einer anderen Markenklasse bewegen, dass wir uns da abgrenzen. Aber da war nichts zu machen, die Kanzlei hat weiter gedroht", berichtet Jestädt.

Markenrechtsstreit zu teuer

Christoph Jestädt könnte es jetzt auf einen Markenrechtsstreit vor Gericht ankommen lassen. "Da hätte ich vermutlich auch gar keine schlechten Chancen. Aber da könnte ich von 30.000 Euro Anwaltskosten ausgehen - das ist für mich viel Geld, für die Secco-Industrie ist es gar nichts. Die sitzen einfach am längeren Hebel." 

Jestädt: "Ich schade der Secco-Industrie mit meinem Getränk nicht"

"Wir sind in einer Zeit, in der sich viele Direktvermarkter schwer tun, in der viele Keltereien sterben. Und wir wollen einfach das Thema Streuobst und das Thema Wertschöpfung fokussieren. Wir pflanzen selbst Wiesen nach, wir wollen was Gutes tun, da ist auch Idealismus dahinter. Und dann kommt ein großer Konzern, dem es nicht weh tut, wenn ich alkoholfreien Streuobst-Secco verkaufe, und nutzt seine Position aus. Das ist frustrierend", so Christoph Jestädt im FFH-Interview. 

Jestädt: "Ich schade der Secco-Industrie mit meinem Getränk nicht. Und trotzdem muss sie ihre Position ausnutzen. Das ist frustrierend."

Christoph Jestädt ist frustriert über die Abmahnung.

© HIT RADIO FFH

Neuer Name gesucht

Aufzugeben kommt für Christoph Jestädt aber nicht infrage. Er hat in den sozialen Medien dazu aufgerufen, einen neuen Namen für seinen "NOsecco" zu finden. Er hofft, dass er seine Restbestände noch verkaufen kann - und dann kommt das Getränk mit neuem Namen und neuem Etikett auf den Markt. 

Jestädt: "Ich glaube an unser Produkt und wir werden weitermachen."

Christoph Jestädt will nicht aufgeben und sein Getränk unter einem anderen Namen weiter vermarkten.

© HIT RADIO FFH
Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Auf Brillen im Wert von mehreren tausend Euro hatte es ein 43-jähriger Mann aus…

Mein Kind steht vor dem Schulabschluss – wie geht es danach weiter? Wie findet…

Ich bin heute bei der 72 Stunden Aktion des BDKJ bei den Jugendlichen der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop