Nachrichten > Osthessen >

Polizei in Osthessen führt mit höchster Aufklärungsquote Hessens

Polizeipräsidium Osthessen - Höchste Kriminal-Aufklärungsquote Hessens

Das Polizeipräsidium Osthessen hat heute die Kriminalstatistik für das vergangene Jahr vorgestellt (Archivbild). 
© HIT RADIO FFH

Das Polizeipräsidium Osthessen hat heute die Kriminalstatistik für das vergangene Jahr vorgestellt (Archivbild). 

In Osthessen besteht die höchste Wahrscheinlichkeit in Hessen, dass Straftäter überführt werden. Dies verkündete Osthessens Polizeipräsident Michael Tegethoff bei der Bekanntgabe der Polizeilichen Kriminalstatistik.

Die Aufklärungsquote in der Region beträgt 69,6 Prozent  - das sind nochmal 2,1 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. Damit führt Osthessen zum fünften Mal in Folge die Liste aller Polizeipräsidien in Hessen an. Der Landesdurchschnitt beträgt 63,2 Prozent. 

Mehr Straftaten als im Vorjahr

Wie in ganz Hessen und bundesweit stiegen auch in Osthessen die Straftaten zum zweiten Mal in Folge. Im Jahr 2023 wurden 20.823 Fälle registriert, ein Anstieg um 1.218 Fälle gegenüber dem Vorjahr. Trotzdem bleibt die Häufigkeitszahl mit 4.568 Straftaten pro 100.000 Einwohnern eine der niedrigsten in Hessen und weit unter dem Landesdurchschnitt. Somit zählt Osthessen weiterhin zu den sichersten Regionen Hessens.

Hauptursachen für den Anstieg der Straftaten

Der Polizeipräsident unterstrich, dass Osthessen sehr sicher sei. Ein genauer Blick in die Statistik zeigt, dass fast drei Viertel des Anstiegs der Straftaten auf mehr Fälle von Ladendiebstahl und Beförderungserschleichung zurückzuführen sind. Zusammen mit den zunehmenden Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, insbesondere bei Cannabis, erklären diese Delikte fast 90 Prozent des Gesamtanstiegs der Fallzahlen.

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Innenminister Roman Poseck: „Die enge Zusammenarbeit zwischen Stadt und Polizei…

In der Fuldaer Innenstadt kam es am Mittwochmittag (10.04) gegen 13 Uhr zu einem…

Die Polizei hat am Karfreitag verstärkt Verkehrskontrollen in Hessen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop