Nachrichten > Osthessen >

Alsfeld zeichnet besonders schöne oder klimafreundliche Gärten aus

Schön oder klimafreundlich - Hingucker-Gärten in Alsfeld gesucht

Die Stadt Alsfeld hat den Wettbewerb "Hingucker des Jahres" ausgerufen. 
© Stadt Alsfeld

Die Stadt Alsfeld hat den Wettbewerb "Hingucker des Jahres" ausgerufen. 

Wer hat einen besonders schönen oder aber sehr klimafreundlichen Garten? Das fragt die Stadt Alsfeld bei ihrem Wettbewerb "Hingucker des Jahres" und ruft dazu auf, sich selbst oder andere zu nominieren.

Bis zum 31.07.24 kann jeder mitmachen und sich oder andere per Mail nominieren. Am besten einfach ein Foto von dem besonderen Garten oder Grundstück machen und eine Begründung mitschicken, warum der nominierte Garten besonders ist. 

Kategorie "Gut fürs Klima" zeichnet nicht-gewerbliche Maßnahmen aus

Bei dem Wettbewerb gibt es die Kategorien "Gut fürs Klima" und "Schön gemacht". In der Klima-Kategorie werden Maßnahmen an Grundstücken und Gebäuden ausgezeichnet, die nicht in erster Linie zur Kosteneinsparung oder gewerblichen Zwecken dienen. "Ein klassisches Beispiel wäre, jemand hatte einen Hof, der mit brüchigem oder festem Asphalt asphaltiert war und entscheidet sich jetzt, den Asphalt zu entfernen und alles zum Beispiel als Blühfläche einzusehen. Aber es gibt auch tausend andere Möglichkeiten, wie man zum Beispiel durch Bepflanzungen etwas fürs Klima tun kann", erklärt Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule im Interview mit HIT RADIO FFH. Eine Jury bewertet in dieser Kategorie die Nominierungen und entscheidet den Sieger.

Bürgermeister Paule: "Ein klassisches Beispiel wäre eine neu gesäte Blühwiese statt Asphalt."

Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule gibt ein Beispiel für die Kategorie "Gut fürs Klima".

© HIT RADIO FFH

Kategorie "Schön gemacht" setzt auf die Optik

In der Kategorie "Schön gemacht" geht es alleine um die Optik und die Verschönerung von Grundstücken und Gebäuden. Alle Nominierungen werden online gestellt - und dann kann jeder abstimmen, wer in dieser Kategorie gewinnen soll, schreibt die Stadt Alsfeld.

Einkaufsgutscheine für Gewinner

Die Gewinner der beiden Kategorien erhalten jeweils einen Einkaufsgutschein über 500 Euro. Für den zweiten und dritten Platz gibt es Sachpreise. 

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant

Der Jugendkirchentag der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau wird 2026 in…

Am Samstagabend hat es in der Rodenbergstraße in Alsfeld einen Verkehrsunfall…

Bürgermeister für Bad Salzschlirf, Freigericht, Hofbieber und Rasdorf.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop