Nachrichten > Osthessen >

"Augen auf - Glas zu!": Kampagne gegen K.O.-Tropfen in Fulda

"Augen auf - Glas zu!" - Kampagne gegen K.O.-Tropfen in Fulda

"Augen auf – Glas zu!": Das ist der Titel einer Kampagne gegen K.O.-Tropfen in Fulda. Ins Leben gerufen wurde sie vom Sozialdienst katholischer Frauen und dem Frauenbüro der Stadt.

Täter geben die Tropfen ins Glas, um ihre Opfer in eine hilflose Lage zu bringen und sie dann auszurauben oder zu missbrauchen. Mit Plakaten in Bars und Clubs sollen Gäste auf die Gefahr aufmerksam gemacht werden.

Nachweis schwierig

K.O.-Tropfen sind farblos und nahezu geruchs- und geschmacklos, wodurch sie unbemerkt in Getränke gemischt werden können. Nach etwa zehn bis zwanzig Minuten wirken sie mit Symptomen wie Schwindel, Übelkeit und Gedächtnisverlust. Diese Droge wird oft in Diskotheken, Bars und Restaurants verwendet, um Menschen in einen hilflosen Zustand zu versetzen und sie dann auszurauben oder zu missbrauchen. Ein Nachweis der Substanzen ist schwierig, da sie schnell aus dem Körper abgebaut werden.

Aufmerksam sein und Hilfe holen

Wer feiern geht, sollte seine Getränke nicht aus den Augen lassen und auch auf das eigene Bauchgefühl vertrauen: Wer sich plötzlich unwohl oder benommen fühlt sollte sich umgehend medizinische Hilfe holen und mögliche Beweise sichern lassen, sagen die Expertinnen.

Die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt des SkF berät Betroffene telefonisch oder persönlich nach Terminvereinbarung unter der Telefonnummer (0661) 8394-15 oder 8394-10. Das Beratungsangebot ist vertraulich, kostenfrei und auf Wunsch anonym. Die Unterstützung durch den SkF erfolgt unabhängig von Nationalität oder Religionszugehörigkeit.

Olaf Brinkmann

Leiter Studio Osthessen
Olaf Brinkmann

Auch interessant
Auch interessant

Anlässlich der 40-jährigen Zusammenarbeit öffnete die ADAC Luftrettung gemeinsam…

Endlich ist es soweit - die großen Ferien haben begonnen! Für viele von uns ist…

Großer Schreck in Fulda: Dort sind bei einem Busunfall fünf Kita-Kinder und eine…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop