Nachrichten > Osthessen, Top-Meldungen >

Unterirdischster Unterricht: Weltrekord im Erlebnisbergwerk Merkers

Unterirdischster Unterricht - Schüler aus Heringen knacken Weltrekord

Ein Weltrekord geht heute nach Osthessen: 17 Schülerinnen und Schüler der Werratalschule in Heringen hatten heute den tiefsten Unterricht der Welt - 500 Meter unter der Erde - im Erlebnisbergwerk Merkers.

Großer Jubel am Ende - nach zwei Stunden Chemie, und jeweils einer Stunde Mathe und Physik im sogenannten Großen Bunker des Erlebnisbergwerks. Insgesamt vier Schulstunden mussten die Schülerinnen und Schüler absolvieren, dann gehörte der Rekord ihnen und sie bekamen einen Eintrag - nicht im Klassenbuch - sondern beim Rekordinstitut für Deutschland. 

Im Bunker

Der Unterricht fand im sogenannten großen Bunker statt, einer 240 Meter langen, 24 Meter breiten und bis zu 17 Meter hohen Halle, wo auch Konzerte und andere Veranstaltungen stattfinden. Um dorthin zu gelangen, galt es zunächst mit dem "Korb", also dem Aufzug, 500 Meter nach unten zu fahren. Dann wurde umgestiegen, in spezielle Transporter, die die Schülerinnen und Schüler nochmal etwa dreieinhalb Kilometer durch einen Stollen zum Bunker brachten. Das zeigt, welches Ausmaß das Bergwerk hat. Die tiefsten Stollen befinden sich sogar nochmal 300 Meter weiter unten.  

Unterricht mit Bezug zur Location

Im Chemieunterricht in den ersten zwei Unterrichtsstunden bei Lehrerin Stefanie Kohl-Krug haben sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Salz beschäftigt, das im Bergwerk Merkers bis in die 1990er Jahre abgebaut wurde. Es ging um seine Zusammensetzung und auch, wofür es eingesetzt werden kann.

In Mathe bei Herrn Markus Linß mussten die Kids ausrechnen, wieviel Salz in den riesigen Bunker passt - und sie lagen richtig: Etwa 50.000 Tonnen passen in die riesige Halle, die übrigens ziemlich genau unter dem Sportplatz in Merkers liegt. Würde man also 500 Meter gerade nach oben bohren, könnte man vielleicht Leuten beim Sport zuschauen.

Highlight: Lasershow

Highlight vor der Physikstunde war eine großartige Lasershow. Und um Laser ging es dann auch in Physik bei Lehrer Jan Steinhauer: Wie funktioniert Laser und wie und wo kann er eingesetzt werden. Nach der letzten Stunde ist der Rekord "Tiefster Unterricht der Welt" dann geschafft.

Olaf Brinkmann

Leiter Studio Osthessen
Olaf Brinkmann

Auch interessant
Auch interessant

Weil der Stadt Bad Hersfeld ein Defizit in Millionenhöhe droht, hat der…

Israels Armee ist in mehreren Gebieten des Gazastreifens weiter in schwere…

Die letzten ein, zwei, drei Tage vor den Sommerferien die eigenen Kinder die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop