Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

Frankfurt: MPI hat kein Interesse mehr an Dondorf-Druckerei

Erfolg für Aktivisten in FFM - MPI hat kein Interesse mehr an Dondorf

Im Jahr 2023 hatten Aktivistinnen und Aiktivisten die ehemalige Dondorf-Druckerei in Frankfurt zweimal besetzt, um sich für den Erhalt des Gebäudes einzusetzen. Jetzt hat das MPI seine Pläne für den Umbau des Gebäudes aufgegeben.
© dpa

Im Jahr 2023 hatten Aktivistinnen und Aiktivisten die ehemalige Dondorf-Druckerei in Frankfurt zweimal besetzt, um sich für den Erhalt des Gebäudes einzusetzen. Jetzt hat das MPI seine Pläne für den Umbau des Gebäudes aufgegeben (Archivfoto).

Das Max-Planck-Institut (MPI) für empirische Ästhetik will nicht mehr in die historische Dondorf-Druckerei ziehen. Das leerstehende Gebäude in der Nähe der Bockenheimer Warte war Ende vergangenen Jahres von Aktivisten besetzt und später von der Polizei geräumt worden.

Am Mittwoch teilte die Stadt Frankfurt mit, dass das MPI die bisherigen Planungen nicht mehr weiterverfolgen wolle.

Suche nach neuem Standort

Nach Angaben des Planungsdezernenten Marcus Gwechenberger (SPD) soll stattdessen ein neuer Standort für das Institut in Frankfurt am Main gefunden werden. Die Entscheidung der Max-Planck-Gesellschaft, den Standort nicht weiter zu verfolgen, bedauerte der Dezernent. Die Arbeit des Instituts sei ein wichtiger Beitrag für die Spitzenforschung in Frankfurt. Derzeit ist das Institut am Grüneburgweg im Westend untergebracht.

Zukünftige Nutzung offen

Offen ist damit auch die Frage, wie das historische Druckerei-Gebäude in Zukunft genutzt werden kann. Die Stadt will nach eigenen Worten auf das Land Hessen und die Goethe-Universität zugehen, um Optionen zur künftigen Nutzung zu erörtern. Dabei soll auch eine Zwischennutzung besprochen werden, die dazu dienen soll, das Gebäude zu erhalten.

Von Aktivisten zweimal besetzt

Aktivistinnen und Aktivisten, die sich für den Erhalt der historischen Druckerei als Industrie- und Kulturdenkmal einsetzen, hatten das Gebäude im letzten Jahr zweimal besetzt. Sowohl bei der Besetzung im Juli als auch bei der im Dezember hatte die Polizei das Gelände nach einiger Zeit geräumt.

 

Besetzte Druckerei in Frankfurt Polizei räumt am frühen Morgen

Die Polizei hat die Besetzung der Frankfurter Dondorf-Druckerei beendet. Am…

 

Dondorf-Druckerei geräumt Acht Polizisten bei Demo verletzt

Nach der Räumung der ehemaligen Dondorf-Druckerei in Frankfurt-Bockenheim…

Redaktion Simon Volkmann

Auch interessant
Auch interessant

Das leerstehende Gebäude der Dondorf-Druckerei auf dem Unicampus Bockenheim…

Eintracht Frankfurt hat Elias Baum langfristig an sich gebunden. Wie der…

Knapp vier Wochen vor der Totalsperrung der Riedbahn, der Bahnstrecke zwischen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop