Nachrichten > Rhein-Main, Osthessen, Top-Meldungen >

Bilanz der Polizei Südosthessen: Fast ein Drittel nicht angeschnallt

Gurt-Kontrollen in Südosthessen - Fast jeder Dritte nicht angeschnallt

Die Gurt-Kontrollen waren Teil einer europaweiten Aktionswoche.
© dpa

Die Gurt-Kontrollen waren Teil einer europaweiten Aktionswoche (Symbolbild).

Ernüchternde Bilanz der Polizei Südosthessen: Fast ein Drittel ist im Auto ohne Sicherheitsgurt unterwegs - das hat die Polizei bei Kontrollen in der letzten Woche festgestellt.

Knapp 970 Fahrzeuge hat die Polizei in Südosthessen in den letzten sieben Tagen kontrolliert, zum Beispiel in Bad Orb, Hanau, Offenbach oder Rödermark. Dabei stellte sie 300 Verstöße fest. Das heißt: fast jede dritte Person war nicht richtig angeschnallt.

Auch Kinder nicht richtig gesichert

Besonders alarmierend: Auch mehrere Kinder waren bei den Kontrollen nicht angeschnallt. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Kinder erst dann ohne Kindersitz im Auto fahren dürfen, wenn sie 12 Jahre alt oder größer als 1,50 Meter sind.

Weitere Verstöße festgestellt

Bei ihren Gurt-Kontrollen leiteten die Beamten in Südosthessen auch mehrere andere Strafverfahren ein: Zwei Fahrzeuglenker waren nicht nur nicht angeschnallt sondern standen mutmaßlich unter Drogen. Gegen sieben Personen wird laut Polizei im Zusammenhang mit Fahrens ohne Führerschein ermittelt. Vier Anzeigen gab es demnach wegen fehlenden Versicherungsschutzes.

Ein Viertel in Nordhessen ohne Gurt

Die Gurt-Kontrollen waren Teil einer europaweiten Aktionswoche. Insgesamt 1.647 Fahrzeuge wurden laut Polizei auch in Stadt und Landkreis Kassel sowie den Landkreisen Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner und dem Schwalm-Eder-Kreis angehalten und kontrolliert. Insgesamt 422 Verstöße gegen die Gurtpflicht stellten die Beamten bei den Verkehrskontrollen fest. Damit waren insgesamt 26 Prozent der kontrollierten Insassen und somit etwa jeder Vierte ohne den erforderlichen Sicherheitsgurt unterwegs. Verhängt wurden deshalb Bußgelder von mindestens 30 Euro.

Kontrollen auch in Osthessen

Auch in Osthessen wurde kontrolliert. Die Bilanz hier: In 712 kontrollierten Fahrzeugen in ganz Osthessen stellte die Polizei 99 Gurtverstöße fest. Hier waren also 12,6 Prozent der Kontrollierten nicht richtig angeschnallt.

Redakteurin Simone Gutberlet

Auch interessant
Auch interessant

Zwei unglaubliche Alkoholfahrten an einem Abend in Rüdesheim im…

Einen völlig betrunkenen Autofahrer haben Feuerwehr und Polizei im…

Die Polizeigewerkschaft hat unklare Regelungen bei der Teillegalisierung von…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop