Nachrichten > Rhein-Main >

Laufen für den guten Zweck: "Mainova bewegt die Region" beginnt

Laufen für den guten Zweck - Ein Monat laufen und Preise gewinnen

© dpa

Bei der Laufaktion "Mainova bewegt die Region" können Teilnehmer für ihre Institution oder Kommune laufen und gewinnen (Symbolbild).

Jeder Kilometer zählt - bei der Mainova Laufaktion. Ab dem 1. Juni kann jeder für eine eigene Institution Kilometer sammeln und Gewinne abstauben. 

Veranstaltet wird die Laufaktion für den guten Zweck von Mainova, der bundesweiten Energieversorgung aus Frankfurt. 

Die eigene Kommune oder Institution unterstützen

Egal ob Freizeitläufer, Wanderer, Laufenthusiast oder Kita-Wirbelwind, alle dürfen zwischen dem 1. und 30. Juni mitlaufen und haben so auch die Chance auf einige Gewinne oder Preisgelder. Die Aktion läuft unter dem Motto "Mainova bewegt die Region". Alle Läufer können dabei entweder ihre Kommune oder eine Institution unterstützen. 

Laufdaten an Mainova schicken

Den gesamten Juni laufen Teilnehmer so viele Kilometer, wie möglich. Die Daten schicken Sie dann als Screenshot der Laufapp oder durch einen Laufnachweis an Mainova. Das geht entweder auf Whatsapp (016097735619) oder per E-Mail (laufergebnisse@mainovabewegtdieregion.de). Wichtig ist, dort auch den Namen der Institution oder Kommune anzugeben, für die der Läufer unterwegs ist.

Minderjährige benötigen für die Teilnahme eine Einverständniserklärung der Eltern.

Alleine oder als Gruppe laufen

Für größere Gruppen gibt es hier ein Eingabeformular, das ab zwei Personen genutzt werden kann. Die gesammelten Daten müssen innerhalb von zehn Tagen eingereicht werden, sodass Mainova sie werten kann.  

Das mehrfache Einsenden derselben Laufdaten ist allerdings nicht erlaubt. 

10.000 Euro Preisgeld

Am Ende der Laufaktion wird Mainova den Gewinner unter allen teilnehmenden Kommunen und Institutionen ermitteln. Jeweils drei Kommunen und Kitas mit den meisten gelaufenen Kilometer gewinnen einen Geldbetrag, insgesamt geht es um 10.000 Euro. 

Im vergangenen Jahr waren über 9.000 Teilnehmer am Start, es wurden insgesamt rund 60.000 Kilometer gelaufen. 

Auch interessant
Auch interessant

Für viele Firmen seit Jahren ein fester Termin im Kalender: Die J.P. Morgan…

Am Freitagabend (13. Oktober) begeisterte die Blue Man Group ihr Publikum in der…

Helene Fischer hat am Dienstag (3. Oktober) in der Frankfurter Festhalle den…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop