Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Razzia im Rathaus Raunheim: Wurden Gelder der Stadt veruntreut?

Gelder der Stadt veruntreut? - Polizei-Razzia im Raunheimer Rathaus

Die Polizei hat das Rathaus in Raunheim durchsucht.
© dpa

Die Polizei hat das Rathaus in Raunheim durchsucht (Symbolbild).

Razzia im Raunheimer Rathaus im Kreis Groß-Gerau: Die Polizei hat dort Räume durchsucht und Unterlagen sichergestellt. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft zu HIT RADIO FFH. Es geht um mögliche Untreue.

Die Staatsanwaltschaft ermittle bereits gegen einen leitenden Angestellten der Stadt und frühere Magistratsmitglieder. Es handele sich dabei um insgesamt neun Personen.

Rechnungen aus öffentlichen Mitteln bezahlt?

Anlass der Durchsuchung soll ein ominöses Anwesen in Österreich sein. Laut Staatsanwaltschaft sollen möglicherweise Rechnungen falsch deklariert und aus öffentlichen Mitteln bezahlt worden sein.

Akteneinsichtausschuss prüft Vorwürfe und Gerüchte

Dazu kursieren in der Stadt verschiedene Gerüchte, bestätigte ein Sprecher der örtlichen FDP unserem Reporter. Er selbst habe den Antrag auf Bildung eines Akteneinsichtausschusses unterschrieben. Der Ausschuss prüfe demnach, ob es sich bei dem Anwesen um das Ferienhaus des früheren Bürgermeisters Thomas Jühe handele. Das sollen Mitarbeiter der Stadt laut Gerüchten auf Kosten der Verwaltung umgebaut und als Teambuilding getarnt haben.

Illegale Zahlungen an städtische Angestellte?

Der Ausschuss prüft außerdem, ob Angestellte der Stadt sowie der Eigenbetriebe Zahlungen und Zulagen bekommen haben, die nicht tariflich gedeckt waren - und ob städtische Mitarbeiter ungerechtfertigt höher gruppiert wurden.

Bürgermeister: Kooperieren mit Behörden

Auf unsere Anfrage bestätigte Raunheims Bürgermeister David Rendel entsprechende Durchsuchungen im Rathaus. Die Stadt kooperiere vollumfänglich mit allen Behörden und Institutionen. Rendel sagte: "Ich möchte darauf hinweisen, dass die Durchsuchung des Rathauses zu diesem Zeitpunkt keine Schuld oder Verwicklung seitens der Stadtverwaltung oder ihrer Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter impliziert. Die Ermittlungen befinden sich in einem frühen Stadium und es obliegt den Ermittlungsbehörden, die Fakten zu ermitteln und mögliche Zusammenhänge zu klären."

 

Einspruch wegen Wahlbrief-Farbe Protest gegen BM-Wahl in Raunheim

Hessen hat seine nächste denkwürdige Wahl. Nach dem Los-Entscheid in Nauheim,…

Auch interessant
Auch interessant

Am Mittwoch ging die Polizei in acht Bundesländern gegen eine Schleuserbande…

Die Bande soll vor allem an Chinesen gegen viel Geld Aufenthaltstitel verkauft…

Bei einer groß angelegten Razzia gegen eine international agierende…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop