Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Tausende "Hosentaschen-Notrufe" bei hessischen Polizeien

Tausende "Hosentaschen-Notrufe" - Hessische Polizei genervt von Fehlalarm

Fast 2.000 falsche Notrufe durch "Hosentaschen-Anrufe" hat allein die Polizei Südhessen im Juni registriert.
© dpa

Fast 2.000 falsche Notrufe durch "Hosentaschen-Anrufe" hat allein die Polizei Südhessen im Juni registriert.

In ganz Deutschland sind Polizei und Feuerwehr genervt von sogenannten "Hosentaschen-Notrufen" - ohne Absicht und unbemerkt ausgelöst vom Handy in der Tasche. Allein im Juni gingen bei der Polizei in Südhessen mehr als 1.800 solcher Fehl-Alarme ein.

Im Juli waren es bis zum 21. bereits über 550. Auch die Polizeipräsidien Wiesbaden und Osthessen berichten von vielen Fällen.

Bekanntes Phänomen vor allem bei Android-Handys

Die Hosentaschen-Notrufe, auch bekannt unter den Namen "butt-dial" oder "pocket-dial, sind unbeabsichtigte und häufig unbemerkte Notrufe über das Smartphone, die durch Berührung oder bestimmte Tastenkombinationen ausgelöst werden. Im Zusammenhang mit den Hosentaschen-Notrufen sind vor allem Android-Geräte aller Art durch eine neue Funktion betroffen. Ein Update soll helfen.

Polizeisprecher: Im Schnitt 60 Fehlalarme pro Tag

Nicolas Scholz vom Polizeipräsidium Südhessen sagt unserer Reporterin: "Das bindet viele Kapazitäten"

© HIT RADIO FFH

Manchmal reicht schon Reibung aus

Leitstellen berichten, dass sie zunehmend gestresst sind von diesen versehentlichen Anrufen. Und so ein Anruf ist schnell passiert: Allein schon, wenn das Handy ständig innen am Hosenstoff reibt, kann das über die Display-Berührung den Anruf auf der „110“ auslösen.

Polizei muss Notruf prüfen

Unbeabsichtigt oder nicht: Die Polizei muss jedem Notruf nachgehen. Das kostet Zeit und Personal. Die Polizei rät zum Beispiel: Am besten eine Klapp-Schutzhülle fürs Handy verwenden. Die verhindert ungewollte Tasteneingaben.

 

Vor allem durch Androidhandys Dutzende Falschanrufe bei Polizei

Auch die Polizei in Osthessen kämpft aktuell mit einer ungewöhnlich hohen Zahl…

Die Polizei gibt folgende Tipps, um die Anrufe zu verhindern:

  • Schutzhülle verwenden: Eine Smartphone-Schutzhülle, die auch das Display abdeckt, kann ungewollte Touchscreen-Eingaben verhindern.
  • Displaysperre: Nach der Nutzung des Smartphones sollte das Gerät bzw. das Display gesperrt werden. Auch die Einstellung einer automatisierten Displaysperre kann helfen. 
  • Einstellungen ändern: Viele Android-Geräte besitzen in den Einstellungen einen sog. Taschenmodus / Hosentaschenmodus / Berührungsmodus. Dieser sollte aktiviert werden, um das Smartphone vor versehentlichen Berührungen zu schützen.
  • Komplexe Entsperrfunktion: Nutzt, wenn möglich, eine komplexere Entsperrfunktion. Denn so wird verhindert, dass durch versehentlicher Druck auf den Touchscreen das Display freigeschaltet wird. Statt einer simplen Wischbewegung sollten beispielweise Wischmuster oder ein Passwort verwendet werden. Umso komplexer die Entsperrfunktion ist, desto sicherer liegt das Smartphone in der Tasche.
  • Apps gegen Pocket-Dials: Im Google Play Store gibt es ein großes Sortiment an Anwendungen, die eine Bestätigung vor der Wahl von Telefonnummern benötigen. Damit können unbeabsichtigte Anrufe verhindert werden.
  • Schnellzugriffe anordnen: Wer Anruf-Schnellzugriffe auf seinem Homescreen nutzt, sollte diese möglichst auf den hinteren Seiten einordnen. Die Schnellzugriffe sind noch einfacher auswählbar als die Wähltasten selbst.
Auch interessant
Auch interessant

Nach dem Messerangriff von Sydney hat die Polizei keinerlei Hinweise gefunden,…

Tödlicher Flugzeugabsturz in Aarbergen im Rheingau-Taunus-Kreis. Auf dem…

Nach dem Messerangriff in einem Einkaufszentrum in Sydney ist die Zahl der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop