Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Ludwigshafen: Gastwirt wohl erstochen - Fahndung nach dem Täter läuft

Fahndung nach dem Täter läuft - Restaurantchef in Ludwigshafen getötet

Ein Mann ist in Ludwigshafen schwer verletzt in einem Restaurant gefunden worden. Er starb später in der Klinik.
© dpa

Ein Mann ist in Ludwigshafen schwer verletzt in einem Restaurant gefunden worden. Er starb später in der Klinik (Symbolbild).

In der Innenstadt von Ludwigshafen ist ein 57-jähriger Gastwirt ums Leben gekommen. Die Polizei geht nach derzeitigem Stand der Ermittlungen von einem Tötungsdelikt aus.

Eine Frau hatte den schwer verletzten 57-jährigen Inhaber der Gaststätte gefunden und die Rettungskräfte alarmiert. Er starb allerdings kurz darauf im Krankenhaus. Laut Polizei hatte er mehrere Schnitt- und Stichverletzungen. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen dauern noch an.

Verdächtige Person in Nähe des Tatorts gesichtet

Zeugen wollen einen verdächtigen Mann in der Nähe des Tatortes beobachtet haben, ob er mit der Tat in Zusammenhang steht, ist Bestandteil der laufenden Ermittlungen. Die Person wurde wie folgt beschrieben:  

Männlich, ungefähr 30 Jahre alt, normale Statur, dunkelhäutig, krauses schwarzes Haar, breite Nase und volle Lippen. Er war bekleidet mit einer dunklen Hose (evtl. Cargo-Hose) und einer schwarzen Jacke (evtl. Regenjacke).

Zeugenaufruf

Die Polizei bittet bei den folgenden Fragen um Mithilfe:

  • Wer kann Hinweise zu der Tat geben?
  • Wer hat die beschriebene Person beobachtet oder kann Hinweise zu der Person geben?
  • Wer hat am Montagnachmittag (28.08.2023), zwischen 16 Uhr und 17:15 Uhr im Bereich Goethestraße, Rohrlachstraße, Karlstraße oder auf Parkplatz der dortigen Kirche etwas beobachtet, das mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte oder hat sonstige verdächtige Beobachtungen gemacht?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 9632773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.


 

Polizei geht von Verbrechen aus 34-Jähriger stirbt in Ludwigshafen

Ein 34 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend (27.6.) stark blutend in seiner…

Auch interessant
Auch interessant

Ein Streit zwischen Kindern auf einem Spielplatz in Ludwigshafen hat zu einer…

Nach der Befreiung eines Häftlings der Justizvollzugsanstalt (JVA) Mannheim bei…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop