Nachrichten > Südhessen >

Sperrung der Rheinstraßenbrücke in Darmstadt: komplette Neuplanung

Rheinstraßenbrücke in Darmstadt - Projekt muss neu gestartet werden

© HIT RADIO FFH/Jonas Richter

Die Sanierung der Rheinstraßenbrücke muss neu geplant werden.

Der Bau der neuen Rheinstraßenbrücke könnte länger dauern als geplant. Die Deutsche Bahn kann aufgrund der Sanierung der Riedbahnstrecke nach Angaben der Stadt Darmstadt nicht genügend Ressourcen für den Brückenbau bereitstellen. 

Die Rheinstraßenbrücke ist Teil der meistbefahrenen Zufahrtsstraße nach Darmstadt. 

Schwerwiegende Verzögerungen

„Die Deutsche Bahn hat die Wissenschaftsstadt Darmstadt darüber informiert, dass es unter anderem durch die Fokussierung auf die Generalsanierung der Riedbahn, die im Januar 2024 beginnt, zu schwerwiegenden Verzögerungen bei den Gleisbauarbeiten der DB im Bereich der Rheinstraßenbrücke kommt“, erklärte Mobilitätsdezernent Paul Georg Wandrey.

Nicht genügend Ressourcen

Durch die Priorisierung der Riedbahn stünden seitens der Bahn nicht ausreichend Ressourcen für die vorbereitenden Arbeiten im Rahmen des Neubaus der Rheinstraßenbrücke zur Verfügung.

Terminplanung nicht haltbar

„Aus diesem Grund“, so Wandrey, „ist die bisherige Terminplanung des Neubaus der Rheinstraßenbrücke nicht mehr haltbar.“ Die Stadt habe aufgrund dieser schwerwiegenden Konsequenzen für den weiteren Projektablauf entschieden, die Ausschreibung des Brückenbauwerks aufzuheben und das Projekt komplett neu aufzusetzen.

Verkehrsdezernent: Projekt nicht so realisierbar wie ursprünglich geplant

Das Projekt kann nicht so realisiert werden, wie es ursprünglich geplant wurde. Das sagt der Darmstädter Verkehrsdezernent Paul Georg Wandrey zu HIT RADIO FFH.

© HIT RADIO FFH

Neue Machbarkeitsstudie

Mit einer neuen Brückenkonstruktion gebe es laut Planungsdezernent Michael Kolmer die Chance mit weniger Schnittstellen zur Deutschen Bahn störungsfreier zu bauen. Hierfür soll kurzfristig eine neue Machbarkeitsstudie durchgeführt werden. Bisherige Vorarbeiten sollen nach Angaben der Stadt weiterhin für das Projekt genutzt werden können.

Chance für effizientere Planung

Oberbürgermeister Hanno Benz (SPD) erklärt dazu: „Ich begrüße es ausdrücklich, dass dieses Infrastrukturprojekt neu aufgelegt wird. Die Chance muss jetzt genutzt werden, um eine solide und effiziente Planung auf die Beine zu stellen. Das Beispiel zeigt, dass kostenintensive stadtplanerische Wettbewerbe nicht immer zielführend sind. Wir benötigen nun einen klugen Pragmatismus und realisierbare Lösungen.“

Vorübergehende Sperrung

Seit dem 18. Dezember besteht eine vorübergehende Vollsperrung der Brücke, um die bereits beauftragten Kampfmittelsondierungen durchzuführen. Die Brücke ist nach Angaben der Stadt Darmstadt bis ungefähr März 2024 gesperrt. Die genauen Abläufe nach dieser vorläufigen Sperrung sind aufgrund der Neuplanung noch unklar.

 

Rheinstraßenbrücke in Darmstadt Wichtige Pendler-Strecke für Monate dicht

Für Autofahrerinnen und Autofahrer in Darmstadt kommt’s dicke: Denn die…

Auch interessant
Auch interessant

Erleichterung in Darmstadt: Nach dem Bomben-Verdacht dort hat die Stadt…

Der 1. FC Köln zeigt sich trotz des herben Rückschlags gegen Darmstadt weiterhin…

In Darmstadt hat ein 13-Jähriger einen Streit ausgelöst, indem er einem anderen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop