Nachrichten > Südhessen, Top-Meldungen >

Hat 15-Jähriger aus Darmstadt mit Amokläufen und Anschlägen gedroht?

Durchsuchung bei 15-Jährigem - Junge soll mit Anschlägen gedroht haben

© dpa

Wohnungsdurchsuchung bei einem 15-jährigen Darmstädter: Gegen ihn besteht der Verdacht der missbräuchlichen Nutzung von Notrufen und fingierter Drohanrufe (Symbolbild).

Er ist erst 15 Jahre alt - und soll anonym am Telefon mehrfach in ganz Deutschland Anschläge und Amokläufe angedroht haben. Jetzt hat die Polizei in Darmstadt die Wohnung des verdächtigen Anrufers durchsucht. 

Am Mittwochmorgen (28.) standen Ermittler des Hessischen Landeskriminalamts in der Wohnung des 15-Jährigen und seiner Eltern.

Falsche Notrufe abgesetzt

Der Jugendliche steht im Verdacht, telefonisch bei mehreren Polizeidienststellen und über einen Lieferdienst falsche Notrufe abgesetzt zu haben. So soll er unter anderem Amokläufe an Schulen in Freiberg (Sachsen), sowie Anschläge auf einen Weihnachtsmarkt in Göppingen und Bahnhöfe unter anderem in Mainz und Wiesbaden angedroht haben.

Handys sichergestellt

Die falschen Notrufe und Anrufe führten jeweils zu größeren Polizeieinsätzen. Durch intensive Ermittlungen und Hinweise seien die Ermittler auf die Spur des Tatverdächtigen gekommen. Bei der Durchsuchung der Wohnung wurden Mobiltelefone sowie weitere Speichermedien sichergestellt. Die Auswertungen dauern an, so die Staatsanwaltschaft.

Schadenersatzforderung möglich

Das Landeskriminalamt betont: Der Missbrauch von Notrufen und die Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten sind keine Kavaliersdelikte, sondern eine Straftat. Neben der Strafe können auf den Verursacher erhebliche Schadenersatzforderungen, die durch den Einsatz entstanden sind, zukommen. Hierbei könne die Summe schnell, je nach Einsatzlage, bei einem vier- bis fünfstelligen Euro-Betrag liegen.

Marc Wilhelm

Leiter Studio Südhessen
Marc Wilhelm

Auch interessant
Auch interessant

Für Bierfans ist der 23. April  ein kleiner Feiertag: Denn an diesem Tag ist bei…

Weil Personal fehlt, gibt es ab heute (22.4.) etliche Zugausfälle bei der…

In einem Hochhaus in Darmstadt-Eberstadt ist am Freitag (19.4.) ein…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop