Nachrichten > Südhessen >

Technik-Museen Sinsheim Speyer: Putzen der Flugzeuge in luftiger Höhe

Technik-Museen Sinsheim Speyer - Flugzeug-Frühjahrsputz in luftiger Höhe

Die Technik-Museen in Sinsheim und Speyer putzen in diesen Tagen in luftiger Höhe ihre ausgestellten Flugzeuge.

Alle zwei Jahre finden diese aufwendigen Reinigungsaktionen statt, teilt die Museumsleitung mit.

Concorde und Boeing 747 bald blitzblank

Die ausgestellten Flugzeuge sind nicht nur Ausstellungsstücke, sondern lebendige Zeugnisse der Luftfahrtgeschichte. Um sicherzustellen, dass sie für kommende Generationen erhalten bleiben, haben sich die Museumsmacher dazu verpflichtet, höchste Standards bei der Pflege und Wartung ihrer Sammlung zu setzen, so die Mitteilung. Ab Montag (4.3.) werden die Besucherlieblinge Concorde F-BVFB und Tupolev Tu-144 in Sinsheim und die Boeing 747 in Speyer von den Folgen der Witterung befreit: Schnee, Sonne und Regen setzen den Flugzeugen richtig zu und ein Schleier aus Schmutz und Moos bedeckt die weißen Supervögel.

Schwindelfrei in 30 Metern Höhe

Pro Maschine soll die Reinigung eine Woche dauern. Während die Concorde eine Flügelfläche von circa 360 Quadratmetern hat, sind es bei der Tupolev Tu-144 über 500 Quadratmeter. Hinzu kommt deren Länge zwischen 62 und 66 Metern. In einem gerade mal vier Quadratmeter großen Personenbeförderungskorb begeben sich zwei Mitarbeiter zu den Flugzeugen in 30 Metern Höhe. Dann tragen sie den grauen Schleier mit einem Hochdruck-Dampfreiniger ab. Hier brauchen die beiden eine ruhige Hand, müssen schwindelfrei sein und vor allem Vertrauen zum Kranführer haben, da dieser die beiden nicht sehen kann - der Kontakt erfolge nur über Funk. 

Wackelige Angelegenheit

Parallel zur Reinigung in Sinsheim finden die Arbeiten im Technik-Museum Speyer statt. Vier Wochen lang werden hier die Boeing 747 sowie die darunter stehende "Vickers Viscount" gereinigt. Der über 2.000 Quadratmeter verteilte Schmutz des Jumbo-Jets wird von einer 48 beziehungsweise 37 Meter hohen Hebebühne aus entfernt.

Museen weiterhin geöffnet

Die Flugzeuge können trotz Reinigung weiterhin besichtigt werden. Im Technik-Museum Speyer könne es an vereinzelten Tagen zu vorübergehenden Sperrungen kommen.

Auch interessant
Auch interessant

Die Technik Museen Sinsheim Speyer haben die finale Reiseroute für das…

Das leerstehende Gebäude der Dondorf-Druckerei auf dem Unicampus Bockenheim…

Per Helikopter haben die in einem Verband organisierten Stechmückenjäger in den…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop