Nachrichten > Südhessen >

Frankenthal: Neues Urteil nach Mord an 17-Jähriger in Ludwigshafen

Frau in Ludwigshafen ermordet - Erneutes Mordurteil gegen 21-Jährigen

Neuer Richterspruch in Frankenthal
© dpa

Vor vier Jahren wurde eine Jugendliche an einem Weiher in Ludwigshafen ermordet. Ein erstes Urteil wurde vom BGH zum Teil aufgehoben, jetzt hat das Gericht in Frankenthal den Anklagten erneut wegen Mordes verurteilt (Symbolbild).

Mehr als vier Jahre nach dem Tod einer 17-Jährigen an einem Weiher in Ludwigshafen ist erneut ein Urteil gegen den Täter verhängt worden. Das Landgericht Frankenthal verurteilte den heute 21-Jährigen unter Ausschluss der Öffentlichkeit zu einer Jugendstrafe von insgesamt zehn Jahren, wie das Gericht mitteilte. Es befand ihn des Mordes in Tateinheit mit Vergewaltigung mit Todesfolge und wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in drei Fällen für schuldig und ordnete darüber hinaus den Vorbehalt einer Sicherungsverwahrung an.

Das heißt, dass er nach Verbüßung der Haft in einer sozialtherapeutischen Einrichtung nicht automatisch freikommt.

Das hatten Anklage und Verteidigung gefordert

Der Haftbefehl gegen den jungen Mann sei aufrechterhalten worden, teilte das Gericht weiter mit. Zwei Monate der Strafe gelten nach Angaben des Gerichts bereits als vollstreckt wegen einer "rechtsstaatswidrigen Verfahrensverzögerung". Die Staatsanwaltschaft hatte in dem Verfahren eine Einheitsjugendstrafe von zehn Jahren und die Unterbringung in einer sozialtherapeutischen Einrichtung beantragt sowie plädiert, im Urteil die Anordnung der Sicherungsverwahrung vorzubehalten. Ein Verteidiger hatte sich in seinem Plädoyer laut Gericht für eine Jugendstrafe von neun Jahren ohne Vorbehalt der Sicherungsverwahrung und bei dem in diesem Prozess neu verhandelten Fall einer Vergewaltigung für einen Freispruch ausgesprochen

Erstes Urteil sah keine Sicherungsverwahrung ab

Der junge Mann war bereits 2022 wegen Mordes, Vergewaltigung mit Todesfolge sowie sexuellen Missbrauchs von Kindern in drei Fällen zu zehn Jahren Jugendstrafe verurteilt worden. Bei einer ihm zusätzlich vorgeworfenen Vergewaltigung sprach das Landgericht ihn frei. Die von der Staatsanwaltschaft beantragte Sicherungsverwahrung lehnte es damals ab.

BGH hebt Teil des Urteils auf - Neubewertung

Die Staatsanwaltschaft und der Angeklagte legten Revision gegen das Urteil ein. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob es zum Teil auf: Während das Urteil wegen Mordes, Vergewaltigung mit Todesfolge und sexuellen Missbrauchs von Kindern in drei Fällen rechtskräftig ist, musste über den Vorwurf der weiteren Vergewaltigung und eine mögliche Sicherungsverwahrung neu entschieden werden. Das ist nun geschehen. Im Fall der weiteren Vergewaltigung gab es erneut einen Freispruch, der Vorbehalt der Sicherungsverwahrung wurde diesmal angeordnet. Aus Jugendschutzgründen war der Prozess nicht öffentlich.

Mord am Willersinnweiher in Ludwigshafen

Dem Urteil des Landgerichts von 2022 zufolge hatte der Mann als 17-Jähriger im März 2020 ein 17-jähriges Mädchen am Willersinnweiher in Ludwigshafen vergewaltigt und erwürgt. Zudem hatte er als 16-Jähriger Sexualverkehr mit zwei 13-jährigen Mädchen.

Warum spricht das Gericht von Verfahrensverzögerung?

Dass nun in dem neuerlichen Urteil von einer rechtsstaatswidrigen Verfahrensverzögerung die Rede ist, geht darauf zurück, dass der Mann zwischenzeitlich auf freien Fuß gekommen war. Sein Anwalt hatte mit einer Haftbeschwerde Erfolg, ein anderes Gericht erkannte damals eine Verfahrensverzögerung und hob den Haftbefehl auf. Nach weiteren Vorwürfen kam der Mann später erneut in Haft.

Auch interessant
Auch interessant

Wegen der vorsätzlichen Gefährdung des Straßenverkehrs, des unerlaubten…

Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 14-Jährigen im nordhessischen Bad Emstal…

Ein 21-Jähriger soll eine 14-Jährige ermordet haben, um sich sexuell zu…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop