Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

XXL-Hüpfburg-Parcours in Mainz-Hechtsheim

"Spielplatz für Erwachsene" - XXL-Hüpfburg-Parcours in Mainz-Hechtsheim

In Mainz wird jetzt ein Traum wahr für alle, die immer neidisch sind, dass sie als Erwachsene nicht mehr auf die Kinder-Hüpfburg dürfeb! Bis Ende Juni ist auf dem Messegelände in Hechtsheim ein riesiger aufblasbarer Hüpfburg-Parcours aufgebaut. Ein Spielplatz für Erwachsene ist das. Alles in einem großen Zelt, also auch bei schlechtem Wetter geht's dort ab.

40 Hindernisse warten

300 Meter lang ist der Parcours, quasi eine XXXXXXXXL-Hüpfburg. Gleich zum Start in den Parcours wird man gefressen - also zumindest musst du da durch das riesige Maul eines Drachens schlüpfen. Und dann geht’s immer so: Springen, hüpfen, rutschen, balancieren, durchschlüpfen, springen, hüpfen, hinfallen aber du fällst ja weich.

© FFH/May

Springen, hüpfen, balancieren: Im Parcours kommt man ganz schön ins Schwitzen.

40 Hindernisse sind im Parcours drin. Alles total bunt. Kunstnebel steigt auf, DJs legen Musik auf. Einmal geht’s an einer Wand hoch, dann eine Rutsche wieder runter. Oder ein Hindernislauf, dort müssen Rollen aus Gummi überwunden werden. Das erinnert alles ein bisschen an die Ninja Warriors-Sendungen bei RTL. Tickets für den Party-Parcours bekommt ihr online oder an der Tageskasse.

Unser Reporter ist ganz schön ins Schwitzen gekommen

Aber – keine Angst: Der Hüpfburg-Parcours ist wirklich für jeden was, sagen die Veranstalter. Ab 16 Jahren kann jeder hin – mit Socken bitte, denn auf dem Parcours sind keine Schuhe erlaubt. Der Tipp unseres Reporters: Lieber etwas Leichtes anziehen, am besten sportliche Klamotten. Denn: Man kommt ganz schön ins Schwitzen.

Wer Hunger und Durst hat: Vor Ort ist eine große Streetfood-Ecke aufgebaut. Auch für Junggesellenabschied sicher einen Ausflug wert. Der Party-Parcours ist geöffnet vom 13. Mai bis zum 26.Juni, immer donnerstags bis sonntags. Das Ticket kostet 30 Euro. Donnerstags gibt es für Studenten auch Tickets für 20 Euro. Eintritt ab 16 Jahren.

Benjamin May

Reporter
Benjamin May

nach oben