Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Mehr erneuerbare Energie: Hessen verabschiedet neues Energiegesetz

Mehr erneuerbare Energie - Hessen verabschiedet neues Energiegesetz

Photovoltaikanlage auf Hausdach
© dpa

Künftig soll damit der Einbau von Wärmepumpen und Photovoltaikanlagen erleichtert werden, indem Abstandsregeln deutlich reduziert werden (Symbolbild).

Hessen bekommt ein neues Energiegesetz. Die Novelle wurde im Landtag in Wiesbaden mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von CDU und Grünen verabschiedet.

Künftig soll damit der Einbau von Wärmepumpen und Photovoltaikanlagen erleichtert werden, indem Abstandsregeln deutlich reduziert werden. Unter anderem soll auf neuen Parkplätzen mit mehr als 50 Stellplätzen künftig verpflichtend eine Photovoltaikanlage errichtet werden. Auch landeseigene Gebäude sollen verpflichtend mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet werden.

Künftig geringere Mindestabstände zu Nachbardächern

Wie das Wirtschaftsministerium erläuterte, werden Vorgaben für Photovoltaikanlagen auf Dächern gelockert. Demnach gelten geringere Mindestabstände zu den Nachbardächern, wenn zwischen den Gebäuden eine Brandschutzmauer steht. Das soll vor allem die Installation auf Reihenhäusern und Doppelhaushälften erleichtern. Ohne brandschutztechnische Vorkehrungen bleibt es jedoch beim Mindestabstand von 1,25 Meter.

Auch Neuregelung bei Wärmepumpen

Wärmepumpen bis zu einer Höhe von zwei Metern und einer Länge von drei Metern sind künftig auf den grundsätzlich freizuhaltenden Abstandsflächen von Baugrundstücken laut Gesetz zulässig. Um den Gebäudebestand energieeffizienter zu machen, sollen die Förderprogramme des Landes für die energetische Modernisierung von Gebäuden höhere Zuschüsse gewähren, wenn gesetzliche Mindeststandards übertroffen werden.

 

Tipps und Tricks: So kann man selbst im Schlaf Energie sparen

Aktuell lautet das oberste Gebot: Energie sparen. Doch das ist nicht einmal…

Auch interessant
Auch interessant
    Mit Solar-Panels Geld sparen Lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage?

Lange Zeit dominierte das Vorurteil, Photovoltaik wäre eine recht teure und…

    Ein Jahr Ampel: Zwischen Zeitenwende und Doppel-Wumms

Corona, Ukraine-Krieg, Inflation: Das erste Regierungsjahr der Ampel-Koalition…

  Große Teile der Ukraine nach russischen Angriffen ohne Strom

Nach russischen Luftangriffen auf die ukrainische Energie-Infrastruktur liegen…

nach oben