Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Mainzplus Citymarketing blickt positiv in das Veranstaltungsjahr 2023

Knapp 1 Millionen Besucher - Aufstrebender Tourismus in Mainz

Im vergangen Jahr haben in Mainz fast 1000 Events stattgefunden, die knapp 1 Millionen Besucherinnen und Besucher in die Stadt gelockt haben. Mainzplus Citymarketing will hier anknüpfen und das Kultur- und Tourismusangebot für Menschen aus dem In- und Ausland noch attraktiver machen. 

Der Rückblick auf das Jahr 2022 zeige, dass es gelungen ist, Menschen nach Mainz zu bringen. Die pandemiebedingte Krise in der Veranstaltungsbranche scheint überwunden. Allein Mainzplus Citymarkteting konnte rund 13 Millionen Euro Umsatz einspielen. Das ist auf einer Pressekonferenz heute mitgeteilt worden. Auch die Gastronomie und das Hotelgewerbe meldeten Rekordumsätze. Der Geschäftsführer Marc André Glöckner bezeichnet das Comeback der Live-Events als "rasanten Restart". 

Moderne Rheingoldhalle kommt gut an 

Die Sanierung der Rheingoldhalle habe sie vom „dunklem Keller“ zu einer "attraktiver Event-Location" gemacht, so die Wirtschaftsdezernentin Manuela Matz. Dadurch werde die Halle auch als Tagungsort bei großen Versicherungs- und Finanzkonzernen immer beliebter. Um die anreisenden Geschäftsleute aus aller Welt zu einem längeren Aufenthalt in Mainz zu motivieren, arbeitet Mainzplus Citymarketing an einem umfangreichen Kultur- und Tourismusprogramm. 

Fokus auf Nachhaltigkeit 

Katja Mailahn aus der Geschäftsführung von Mainzplus Citymarketing betont gegenüber FFH, dass das Unternehmen weiterhin Verantwortung für die Umwelt und das Klima übernehmen möchte. Gerade in der Veranstaltungsbranche werde das Thema immer wichtiger. In diesem Jahr wird es zum Beispiel eine Konzertreihe geben, bei der die Emmissionen berechnet werden sollen, um die Prozesse gegebenenfalls zu optimieren.

Geschäftsführerin Katja Mailahn am FFH-Mikro

"Nachhaltigkeit ist ein Thema, das uns zunehmend beschäftigt."

© HIT RADIO FFH

Intensive Zusammenarbeit mit Rheinhessen-Touristik

"Tourismus kennt keine Stadtgrenzen“, so Geschäftsführer Marc André Glöckner. Um die ganze Region als Reiseziel zu vermarkten, arbeitet Mainzplus Citrymarketng eng mit Rheinhessen-Touristik zusammen. Die gemeinsame Kampagne kostet rund 170.000 Euro.

Ausblick auf kommende Veranstaltungen

Im Jahr 2023 kann man sich auf ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm freuen. Das Rheinufer soll auch in Zukunft zum "Promenaden-Picknick" einladen. Diesen Sommer gibt es aber erstmalig die Möglichkeit, einen gefüllten Picknick-Korb zu kaufen. Damit soll ein Picknick auch spontan umsetzbar sein. 

Fassaden in der Innenstadt sollen leuchten

Im Rahmen des "Late-Light-Festivals" sollen die Fassaden in der Mainzer Innenstadt leuchten. Die Gebäude werden mit Videos und bunten Lichtern bespielt. Aber keine Angst: Neben den ganzen Neuheiten bleiben auch die tradionellen Feste erhalten. Auf den Weinmarkt, "Mainz-Live" und den "Summer in the City" muss also niemand verzichten. 

Auch interessant
Auch interessant

Ob Konzerte und Festivals, Kunst, Theater oder Literatur: 2023 dürfen wir uns in…

Nach der ersten Festspielpremiere dieses Jahres mit der \"Dreigroschenoper\"…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop