Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Ausbau A 60 in Mainz im beschleuinigten Verfahren

Schneller Ausbau A 60 in Mainz - Dei Grünen sind dagegen

© dpa

Der Ausbau des Mainzer Autobahnrings kam ins Stocken. Hier sollten zunächst Brücken saniert und ausgebaut werden. Seit Monaten ruhen aber die Arbeiten in einem Teilabschnitt.   

Das Bundesverkehrsministerium plant den Ausbau der A60 auf einem Teilstück des Mainzer Rings als eines von bundesweit über 140 Projekten im beschleunigten Verfahren voranzutreiben. Der Bundesverkehrswegeplan sieht hier einen 6-spurigen Ausbau plus Standstreifen vor. Das stößt nicht auf die Gegenliebe der Mainzer Grünen.

Bundes-Verkehrsminister Volker Wissing, früher FDP-Verkehrsminister in Rheinland-Pfalz, ginge von falschen Prognosen aus. „Während das Bundesverkehrsministerium mit bis zu 79.000 KFZ pro Tag rechnet, stagniert die tatsächliche Zahl an KFZ-Bewegungen auf der A60 seit Jahren bei rund 62.000 Fahrzeugen pro Tag”, so David Nierhoff, Verkehrspolitischer Sprecher der Mainzer GRÜNEN im Stadtrat und Mitglied im Ortsbeirat Marienborn. „Im Bereich des Autobahnkreuzes Mainz-Süd, wo die Verkehrsbewegungen von der A63 aus Süden hinzukommen, sind die Zahlen von über 72.000 Kraftfahrzeugen im Jahr 2000 sogar auf unter 68.000 im Jahr 2017 gesunken.

Ausbau mit Augenmaß

Gegner des sechspurigen Ausbaus plädieren für eine alternative Lösung.  Aus ihrer Sicht wären vier Fahrspuren und zwei Standspuren, die auch als Fahrstreifen genutzt werden könnten, ausreichend. Dazu solle der circa 600 Meter lange Abschnitt unter einem Wohngebiet bei Marienborn unter der Erde gelegt werden.Teilweise finanziert werden könne dies durch gewonnene Frei-Flächen. Die könne man verkaufen. 

Ein sechsstreifige Ausbau, mit einem Querschnitt von insgesamt 34 Meter Breite (SQ 34), würde den gesamten Autobahnabschnitt vom Autobahndreieck Mainz bis zum Autobahnkreuz Mainz-Süd umfassen. Hierbei werden die vorhandenen Fahrbahnen von heute 7,5 m auf 14,0 m je Fahrtrichtung verbreitert. 

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop