Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Finanzloch in Hessens Kliniken - sie fordern 830 Millionen Euro Hilfe

Defizite in Hessens Kliniken - Finanzlücke insgesamt 860 Millionen Euro

© dpa

"Weil die Gesundheits-Reform zu spät kommt, stehen wir am Vorabend eines Krankenhaussterbens", so die hessische Krankenhausgesellschaft. Sie fordert finanzielle Unterstützung für Hessens Kliniken. Der Finanzbedarf hier bis zum Ende des Jahres: 860 Millionen Euro.   

Ein großes Kliniksterben in Hessen, das befürchtet Hessens Krankenhausgesellschaft. 85 Prozent der Kliniken seien finanziell komplett überfordert, sie fahren riesige Defizite ein.

860.000 Euro fordert die hessische Krankenhausgesellschaft vom Bund. Damit wäre die Finanzierung der Klinken bis zum Ende des Jahres halbwegs gesichert.

Drohende Insolvenzen

Inflation, hohe Energiekosten und die aktuellen Tarifabschlüsse hätten die 128 hessischen Krankenhäuser unverschuldet in die Misere gebracht. Bei 85 Prozent der Krankenhäuser sei mit einem negativen Jahresergebnis zu rechnen. Bei 72 Prozent wäre die Lage dann kritisch. Ihnen drohten bei weiterer Unwirtschaftlichkeit die Insolvenz.   

Bis zur Reform unterfinanziert

Die Krankenhäuser versprechen sich viel von der Reform, wie sie Gesundheitsminister Lauterbach ankündigt hat. Die Kliniken und ihre Leistungsangebote werd dann neu sortiert. Bis aber die Reform greift, muss Lauterbach die Finanzlöcher in den Kliniken stopfen, meint auch Hessens Sozialminister Klose.

Konrad Neuhaus

Redakteur
Konrad Neuhaus

Auch interessant
Auch interessant

Rund zwei Wochen nach einer knapp gescheiterten Abstimmung zur Liberalisierung…

Der Krankenstand in Hessen bleibt auf Rekordniveau: Er lag bei DAK-Versicherten…

AIDS könnte bis 2030 ausgerottet werden, wenn die führenden Politiker der Welt…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop