Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Zahl der Autodiebstähle steigt auch in Hessen wieder an

BKA-Bericht vorgestellt - Zahl der Autodiebstähle steigt wieder an

Deutschlandweit sind im vergangenen Jahr über 14.600 Fahrzeuge geklaut worden. Das ist ein Plus von knapp 20 Prozent im Vergleich zu 2021 (Symbolbild).
© dpa

Deutschlandweit sind im vergangenen Jahr über 14.600 Fahrzeuge geklaut worden. Das ist ein Plus von knapp 20 Prozent im Vergleich zu 2021 (Symbolbild).

Die Zahl der Autodiebstähle steigt auch in Hessen wieder an. Das zeigen neue Zahlen vom Bundeskriminalamt mit Sitz in Wiesbaden. Deutschlandweit sind im vergangenen Jahr über 14.600 Fahrzeuge geklaut worden. Das ist ein Plus von knapp 20 Prozent im Vergleich zu 2021.

Auch Diebstähle von größeren Fahrzeugen haben zugenommen. So stieg die Zahl der gestohlenen Lkw im Jahr 2022 um 15,5 Prozent auf 680 Fälle. Die Zahl von dauerhaft entwendeten Wohnmobilen stieg sprunghaft um 148 Prozent auf 465 Fälle an. Ein Grund dafür ist laut BKA, dass immer mehr solcher Fahrzeuge in Deutschland zugelassen werden - und die Wägen angesichts ihres hohen Werts ein besonders attraktives Diebesgut darstellen.

Organisierte Gruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten

Ein Großteil der Täterinnen und Täter sind in organisierten Gruppierungen aktiv, berichtet das BKA. Die Mitglieder sind hierbei auf unterschiedliche Teilbereiche der Kfz-Verschiebung spezialisiert. Sie teilen sich also die Entwendung, den Handel und den Transport in mögliche Absatzmärkte untereinander auf.

Erst Wohnungseinbruch, dann Autoklau

Für den Diebstahl der Fahrzeuge gehen die Kriminellen unterschiedlich vor. Zunehmend beobachtet die Polizei beispielsweise, dass reisende Tätergruppen in einer Nacht mehrere Wohnungseinbrüche in einem Viertel begehen, Fahrzeugschlüssel entwenden und dann das dazugehörige Auto stehlen. Das nennt sich "Homejacking". Alternativ greifen sie auf technische Hilfsmittel zurück. Dazu zählen zum Beispiel "Funkstreckenverlängerer", die eine Öffnung von Fahrzeugen auf eine längere Distanz ermöglichen. Auch werden neue Autoschlüssel mit passender Codierung hergestellt, so das BKA.

Autos werden oft nach Osteuropa gebracht

Im Bereich der internationalen Kfz-Verschiebung ist Osteuropa weiterhin wichtige Ziel- und Transitregion, wobei der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine zu einer Verlagerung von Routen geführt hat. "Die Bedeutung der Türkei als Transitstaat in Richtung der Absatzmärkte im Nahen und Mittleren Osten ist ungebrochen", steht im "Bundeslagebild Kfz-Kriminalität 2022". Ähnliches gilt für die europäischen Häfen, über die Fahrzeuge in dieselbe Region sowie nach Nord- und Westafrika verschoben werden.

Benjamin May

Redakteur
Benjamin May

Auch interessant
Auch interessant

Zwei unglaubliche Alkoholfahrten an einem Abend in Rüdesheim im…

Einen völlig betrunkenen Autofahrer haben Feuerwehr und Polizei im…

In den Jahren 2017 bis 2021 nahm die Kriminalität in Deutschland ab. Dass die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop