Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Für junge Tüftler: Lego-League - Regionalentscheid in Taunusstein

Junge Tüftler bei Leo-League - Roboter entwickeln und präsentieren

Wettbewerb für junge Tüftler: Die Lego-League

Wettbewerb für junge Tüftler: Die Lego-League

Der Turnverein 1873 Wehen eröffnet ein aufregendes Kapitel für 260 Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet: Diesen Samstag (17. Februar)  lädt der Verein zu einem außergewöhnlichen Event ein – dem Regionalentscheid der First Lego League (FLL).

Was ist die Lego-League? Sie ermöglicht es den Teilnehmern, selbstgebaute Lego-Roboter sowie Forschungspräsentationen zu aktuellen Themen vorzustellen. Dieser Wettbewerb, bei dem Teamarbeit und Kreativität im Mittelpunkt stehen, richtet sich an Schüler zwischen neun und 16 Jahren, unabhängig von Schule, Verein oder Familie.

Lange Vorarbeit an Projekten

Begleitet von erwachsenen Coaches arbeiten die Teams mindestens ein Vierteljahr lang an ihren Projekten, bevor sie dann zu den Regionalwettbewerben - wie jetzt in Taunusstein - antreten.

TV 1873 Wehen ist Ausrichter

Der Turnverein 1873 Wehen hat sich erfolgreich um die Ausrichtung des Regionalentscheides beworben und wird nicht nur ein eigenes Team ins Rennen schicken, sondern auch die Veranstaltung für die nächsten drei Jahre mit Unterstützung der Stadt Taunusstein ausrichten.

Warum ist der Sportverein Partner?

„Sportvereine sind die perfekten Kooperationspartner außerhalb von Schulen, wenn man Kinder und Jugendliche auf Dinge aufmerksam machen möchte. Hier trifft MINT Bildung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) auf Engagement und Ehrenamt. Kinder und Jugendliche lernen dadurch, dass sich diese Wege nicht ausschließen und die früher so bezeichnete "Vereinsmeierei" sich wandelt und mit der Zeit geht“, sagt Chris Hörnberger, der 1. Vorsitzende des Turnvereins 1873 Wehen.

Schulen können mit ins Boot

Um die First Lego League auch in Schulen zu fördern, bietet der TV Wehen Lehrern und Erziehern die Möglichkeit, an einem Workshop während der Veranstaltung teilzunehmen. Ziel ist es, mehr Taunussteiner Kinder und Jugendliche für die FLL zu begeistern.

Peter Hartmann

Leiter Studio Wiesbaden
Peter Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Am frühen Morgen auf der B 417 in Taunusstein-Neuhof: Ein 34-jähriger Autofahrer…

Sturmböen und Starkregen haben am Abend Hessen ziemlich durcheinandergewirbelt.…

Jetzt schlägt doch eine Mannschaft der Europameisterschaft in Hessen ihre Zelte…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop