Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Wiesbaden bessert bei Kurtaxe nach - jetzt doch Ausnahmen

Nach vielen Protesten - Jetzt doch Ausnahmen bei Kurtaxe

Hotelgäste müssen in Wiesbaden eine höhere Kurtaxe zahlen - Schüler und Lehrgangsteilnehmer aber nun doch nicht
© dpa

Hotelgäste müssen in Wiesbaden eine höhere Kurtaxe zahlen - Schüler und Lehrgangsteilnehmer aber nun doch nicht

Wiesbaden bessert beim umstrittenen Kurbeitrag nach. Er war gerade auf 5 Euro pro Tag und Gast erhöht worden, was zu Protest und Unmut unter Hoteliers und in der IHK geführt hatte. 

Bei dem umstrittenen Kurbeitrag in Wiesbaden wird jetzt also nachgebessert. Die Rathaus-Kooperation aus SPD, Grünen, Linke und Volt hat sich im Finanzausschuss auf eine Satzungsänderung geeinigt. Am kommenden Donnerstag wird sie in der Stadtverordnetenversammlung verabschiedet.

Wer muss keine Kurtaxe zahlen?

Konkret geht es um Schülerinnen und Schüler, Teilnehmer von Lehrgängen und Weiterbildungen, die in die Stadt kommen und dort übernachten. Für sie soll die Kurtaxe entfallen. Darauf hat sich die Rathaus-Kooperation jetzt geeinigt.

„Das ist gut so"

Es wurde auch beschlossen, Alternativen zur Kurtaxe zu prüfen und auszuloten, ob es für die Kurtaxe zusätzliche kommunale Leistungen geben könne. Silas Gottwald, SPD-Fraktionsvorsitzender im Rathaus sagte zu FFH: „Ja wir haben nachgebessert! Und das ist auch völlig normal und gut so. Es ist doch nie etwas absolut in Stein gemeißelt in einem demokratischen Prozess. Und es spricht für das reale Interesse der Beteiligten Politiker am Wohl der Stadt, solche Entscheidungen zum Teil zu überarbeiten. Aber ansonsten steht die Kurtaxe". 

Wofür ist die Kur-Abgabe?

Seit dem 1. Februar ist in Wiesbaden eine höhere Kurtaxe fällig. Statt bisher drei Euro müssen Übernachtungsgäste fünf Euro bezahlen. „Es war ein nötiger Schritt, um viele soziale Leistungen in der Stadt weiter halten zu können“, sagt Gottwald. Unter anderem gehe es um Jugendzentren und Projekte in der Altenhilfe.

 

Peter Hartmann

Leiter Studio Wiesbaden
Peter Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Sterilisieren statt töten: Das ist der neue Plan für Wiesbadens Stadttauben. Wie…

Akkus einfach in den Müll geworfen - und im Müllfahrzeug explodieren sie mit…

Sie bieten eine hohe Sitzposition, gute Übersicht und viel Platz: Auch in Hessen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop