Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Der Kampf gegen Gänsekot: Wiesbaden setzt auf Zäune

Der Kampf gegen Gänsekot - Wiesbaden setzt auf Zäune

Nilgänse sind  zur Plage für Mensch und Tier geworden: Sie beschmutzen Liegewiesen, verscheuchen Schwäne und vertilgen Wintergetreide. Können hier Zäune helfen? 

Viele Wiesbadener ärgert die Verschmutzung des Warmen Damms durch Gänsekot. Nilgänse nutzen die Wiesen am Warmen Damm während ihrer Mauser. In der Zeit sind sie flugunfähig. Da reicht schon ein niedriger Zaun aus, um den Nilgänsen den Fluchtweg auf den Teich zu versperren. Die Nilgänse werden so vertrieben. Sie suchen sich alternative Flächen, die ihnen mehr Sicherheit bieten. 

Die Stadtverwaltung Wiesbaden hat diese Maßnahme beschlossen, um die Anzahl der mausernden Nilgänse im Warmen Damm zu reduzieren. In Zusammenarbeit mit Experten der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON), der Hessischen Vogelschutzwarte und der Stadtverwaltung wurde der Zaun-Plan entwickelt.  In Wiesbaden gäbe es auch genügend Ausweichflächen für die Gänse.

Errichtung eines provisorischen Zauns

Als ersten Schritt wird an den Ufern des Teichs im Warmen Damm ein provisorischer Staketenzaun aufgebaut. Eine Plane soll die Sichtverbindung der Nilgänse zur Wasserfläche unterbrechen. Diese Sichtverbindung ist wichtig für die Gänse, da sie während ihrer Flugunfähigkeit zur Flucht dient.

Schutz anderer Tierarten

Um das Brutgeschäft und die Aufzucht anderer Wasservögel nicht zu stören, werden im Zaun Durchlässe und Aufenthaltsbereiche eingerichtet. Diese Bereiche sind auch für Amphibien und Reptilien gedacht. Der Zaun bleibt vorerst bis Oktober 2024 bestehen. 

Langfristige Lösungen geplant

Langfristig wird nach Lösungen gesucht. Dabei muss die Lösung auch optisch unauffällig sein. Die Parkanlage ist denkmalgeschützt. 

Konrad Neuhaus

Redakteur
Konrad Neuhaus

Auch interessant
Auch interessant

Ein verletzter Enterich hat am Donnerstagabend (13.06.) die Feuerwehr in Mainz…

Bubi die Elefantendame ist großer Fußballfan. Deswegen haben ihre Pfleger, Hardy…

Durch den kurzen Winter und den vielen Regenfällen der letzten Wochen steht…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop